Vernetzen Sie sich mit uns

Karibik

Karibik: Zeit auf Wellness-, Gesundheits- und Wellness-Tourismus-Industrie zu profitieren

SHARE:

Veröffentlicht

on

Spa und Wellness September 2015 007comp"Die Zeit ist reif für die Karibik auf die Gesundheit und Wellness-Branche zu profitieren." Dies war eines der Schluss Kommentare von Executive Director Pamela Coke Hamilton in ihrer Eröffnungsrede bei der zweitägigen Regional Spa und Wellness Projektabschlusssitzung, die begann in Barbados. Veranstaltet von der Karibik Export Development Agency (Karibik Export), in Zusammenarbeit mit der Karibik die Karibische Entwicklungsbank und des Vereinigten Königreichs Department for International Development (DFID) berief regionale Praktikern aus der Industrie, die bisherigen Ergebnisse zu überprüfen und die nächsten Schritte der Identifizierung Umsetzungsstrategie der Regionen Gesundheits- und Wellness-Tourismus-Industrie zu unterstützen.

Wie von Coke Hamilton erwähnt, hat in der Karibik eine starke Geschichte als ein wichtiges touristisches Ziel und folglich ist der Tourismus der wichtigste Faktor für viele der Wirtschaft in der gesamten Region. Im Hinblick auf diese Frau Coke Hamilton zum Ausdruck, dass "die Beweislast auf uns in der Karibik war zu nehmen Eigentum und Verantwortung für die Diversifizierung der Industrie, dass die Region profitiert von den sich ändernden Anforderungen der Besucher zu gewährleisten. "

Die globale Spa und Wellness-Industrie wird gesagt, im Wert von rund $ 2 Billionen USD nach Coke Hamilton und damit "wir müssen Themen wie sichergestellt wird, dass in der gesamten Region, internationalen Standards umgesetzt werden, dass die Karibik Marke ausreichende Sicht und Darstellung erhält in wichtigen Märkten und dass die Politik und die rechtlichen Rahmenbedingungen sind vorhanden, um die Entwicklung des Sektors "zu erleichtern.

Im Anschluss an die Überprüfung des Projekts in den nächsten zwei Tagen mit dem Unterricht in der Region gelernt, hofft die Gruppe, einen klaren Weg zu weiter aufgezeichnet mit Überarbeitung der regionalen Strategie entsprechend das Wachstum und die nachhaltige Entwicklung der regionalen Spa- und Wellness-Bereich zu unterstützen.

#ENDE#

Über Karibik Export

Karibik Export ist eine regionale Exportentwicklung und Handels- und Investitionsförderung Organisation des Forums der karibischen Staaten (CARIFORUM), die derzeit den regionalen Privatsektorprogramm (RPSDP) gefördert von der Europäischen Union im Rahmen des 10 Ausführungth Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) Karibik Export Mission ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Länder der Karibik zu erhöhen, indem die Qualität Exportentwicklung Bereitstellung und Handels- und Investitionsförderung Dienste durch wirksamen Programmausführung und strategische Allianzen.

Werbung

Weitere Informationen über die Karibik Export finden Sie unter www.carib-export.com. Kontakt: JoEllen Laryea, PR und Kommunikation, im karibischen Raum Export Development Agency, Tel: + 1 (246) 436-0578, Fax: + 1 (246) 436-9999, E-Mail: [E-Mail geschützt]

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending