Vernetzen Sie sich mit uns

China

ROC begrüßt positive US-Erklärung über Taiwan Interesse an TPP

SHARE:

Veröffentlicht

on

TaiwanFlag_130228Kin Moy, stellvertretende US-Staatssekretär für ostasiatische und pazifische Angelegenheiten, sagte 14 März in Washington, dass die USA Taiwan Interesse an der Trans-Pacific Partnership (TPP) begrüßt.

Das Außenministerium der Republik China ist "erfreut und begrüßt" Moys Bemerkungen, die sowohl mündlich als auch schriftlich bei einer Anhörung des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Hauses zum Thema "Das Versprechen des Taiwan-Beziehungsgesetzes" abgegeben wurden.

"Wir erwägen das Interesse Taiwans, Explorationsgespräche für ein bilaterales Investitionsabkommen wieder aufzunehmen, und wir begrüßen Taiwans Interesse am TPP", sagte Moy in seiner schriftlichen Stellungnahme an den Ausschuss. Er wiederholte die Begrüßung in einer Antwort auf eine Frage des Vorsitzenden Ed Royce.

"Taiwan war der 12th größte Handelspartner der Vereinigten Staaten in 2013", stellte er in seiner schriftlichen Aussage fest. Die beiden Seiten haben im März dieses Jahres die Verhandlungen im Rahmen des Handels- und Investitionsrahmenabkommens (TIFA) wieder aufgenommen und über diese Plattform "Handels- und Investitionsfragen in den USA und Taiwan angegangen und gelöst", sagte er und fügte hinzu, Gruppe haben eine bilaterale Investitionsvereinbarung aufgenommen.

Nach seiner schriftlichen Erklärung wird auch die USA "mit Taiwan auf den Sets der wirtschaftlichen Liberalisierung Initiativen angespornt von Präsident Ma Neujahrs Adresse Eingriff, wie Taiwan wertet seine Bereitschaft und das Interesse an der Trans-Pacific Partnership."

Moy positive Kommentare zeigen die Bedeutung der US misst die Entschlossenheit der ROC-Regierung und die Vorbereitungen der TPP beizutreten. Die ROC-Regierung ist fest davon überzeugt, dass Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit den USA wird weiter durch die auf gegenseitigem Vertrauen und Nutzen auf Basis der Zusammenarbeit geht nach vorn gestärkt und weitreich bilateralen Beziehungen wird auch weiterhin als starke, dauerhafte Partnerschaft zu entwickeln.

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending