Vernetzen Sie sich mit uns

Russland

Die BBC erklärt den Russen, wie sie auf ihre Nachrichten zugreifen können, um das Sendeverbot zu umgehen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Vladimir Putin’s attempts to block access to the BBC over its Ukraine coverage look to be scuppered, with new advice on how to access the service circulating online.

In social media messages sent out in English and in Russian, the BBC outlined ways to still read and listen to its coverage. Access to the news outlet’s website appears to have been restricted by the Russian state communications watchdog.

The corporation has played an important role on combatting Kremlin lies about Putin’s invasion, highlight the situation on the ground to millions of people around the world.

Das Unternehmen wies Russland an, wie man die BBC weiterhin online lesen könne, und gab Ratschläge zu sozialen Medien heraus, in denen es heißt:

“To access the BBC, circumvention tools can be used, such as the Psiphon ass (Android, iOS, Windows, Mac).

“The Tor Browser also has a decimated BBC site, auf dieser URL.

“Please note that the BBC site for Tor works only on the Tor Browser or a similar browser, such as the Onion Browser (for iPhones).”

Werbung

Sie veröffentlichte die Erklärung auch auf Russisch, um die schnelle Verbreitung der Informationen im ganzen Land zu erleichtern.

Die BBC sagte, sie lasse sich von den russischen Bordsteinen nicht abschrecken.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending