Machen Sie eine € 1 Spende an EU Reporter Jetzt

Tag: Polen

Rechtsstaatlichkeit in #Polen: Bürgerrechte Die Abgeordneten fordern die Mitgliedstaaten auf, rasch zu handeln

Rechtsstaatlichkeit in #Polen: Bürgerrechte Die Abgeordneten fordern die Mitgliedstaaten auf, rasch zu handeln

Die EU-Regierungen sollten rasch feststellen, ob Polen ernsthaft Gefahr läuft, die EU-Werte zu verletzen, und wenn dies der Fall ist, sollten Abhilfemaßnahmen vorgeschlagen werden, forderte die Abgeordneten von Civil Liberties am Montag (29 Januar). Der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten billigte die Entscheidung der EU-Kommission, die Aktivierung von Artikel 7 (1) des EU-Vertrags vorzuschlagen (klare Gefahr eines schwerwiegenden Verstoßes gegen EU-Werte) und fordert [...]

Weiterlesen

Kommissarin Vella beruft #AirQuality-Ministertag am 30-Januar ein und kündigt neue Maßnahmen an, um die Mitgliedstaaten bei der Einhaltung der Umweltgesetze zu unterstützen

Kommissarin Vella beruft #AirQuality-Ministertag am 30-Januar ein und kündigt neue Maßnahmen an, um die Mitgliedstaaten bei der Einhaltung der Umweltgesetze zu unterstützen

In einem letzten Schritt, um Lösungen für das ernsthafte Problem der Luftverschmutzung in der Europäischen Union zu finden, hat der Kommissar für Umwelt, Karmenu Vella, Minister aus neun Mitgliedstaaten eingeladen, am Dienstag, dem 30 Januar, in Brüssel zusammenzukommen. Die neun Mitgliedstaaten, nämlich die Tschechische Republik, Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Ungarn, Rumänien, die Slowakei und [...]

Weiterlesen

#StateAid: Kommission genehmigt polnische Investitionsbeihilfen für KMU im Schiffbausektor - eröffnet Untersuchung zu polnischem Steueranreiz für Werften

#StateAid: Kommission genehmigt polnische Investitionsbeihilfen für KMU im Schiffbausektor - eröffnet Untersuchung zu polnischem Steueranreiz für Werften

Die Europäische Kommission hat die polnischen Beihilfen für KMU im Schiffbausektor nach den EU-Beihilfevorschriften genehmigt. Diese Maßnahme wird neue Investitionen fördern und der regionalen Entwicklung in Polen zugute kommen. Unabhängig davon leitete die Kommission eine eingehende Untersuchung einer polnischen Steuerregelung für Werften ein. Es befürchtet, dass die Regelung einigen Werften eine [...]

Weiterlesen

Schnellere und sicherere Konnektivität in #Polen dank EU-Investitionen

Schnellere und sicherere Konnektivität in #Polen dank EU-Investitionen

232 Mio. aus Mitteln der Kohäsionspolitik werden in den Bau der Schnellstraße S6 zwischen den Städten Kiełpino, Koszalin und Sianów in der nordpolnischen Region Pommern investiert. Diese Straße, die im transeuropäischen Verkehrsnetz (TEN-V) liegt, verbindet die größten Städte Nordpolens wie Stettin und Danzig und verbindet [...]

Weiterlesen

Die EU startet einen beispiellosen Prozess gegen #Polen vor Gerichten

Die EU startet einen beispiellosen Prozess gegen #Polen vor Gerichten

Die EU-Exekutive hat am Mittwoch (20 Dezember) einen beispiellosen Prozess gestartet, um die Stimmrechte Polens in der Europäischen Union nach zwei Jahren des Streites über Justizreformen auszusetzen, die die Unabhängigkeit der polnischen Gerichte untergraben, schreibt Jan Strupczewski. Die EU-Kommission, die Hüterin des EU-Rechts, wird nun die anderen EU-Regierungen auffordern, [...]

Weiterlesen

Die Europäische Kommission begrüßt erste operative Schritte auf dem Weg zu einer #EuropeanDefenceUnion

Die Europäische Kommission begrüßt erste operative Schritte auf dem Weg zu einer #EuropeanDefenceUnion

Die Europäische Kommission hat den am 11-Dezember vom Rat offiziell verabschiedeten Beschluss zur Gründung einer Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (PESCO) und die von den 25-EU-Mitgliedstaaten vorgelegten Pläne zur Zusammenarbeit bei ersten gemeinsamen 17-Verteidigungsprojekten begrüßt. Präsident Juncker sagte: "Im Juni sagte ich, es sei an der Zeit, das Dornröschen des Lissabon-Vertrags zu wecken: [...]

Weiterlesen

Der Verzicht auf #EasternPartnerschaft wäre ein schrecklicher Akt der Selbstverletzung für Polen

Der Verzicht auf #EasternPartnerschaft wäre ein schrecklicher Akt der Selbstverletzung für Polen

| November | 0 Kommentare

Kataryna Wolczuk, Associate Fellow, Russland und Eurasien-Programm, Chatham House Durch die Abkehr von Polens Führungsrolle in Osteuropa gefährdet die regierende Partei Recht und Gerechtigkeit die Sicherheit des Landes und seine Stellung in der EU. Seit dem Start der Östlichen Partnerschaft in 2009 ist Polen der wichtigste Mitgliedstaat [...]

Weiterlesen