Tag: Myanmar

#OLAF - Die Zollzusammenarbeit zwischen Asien und der EU sorgt für eine riesige Menge gefälschter Waren

#OLAF - Die Zollzusammenarbeit zwischen Asien und der EU sorgt für eine riesige Menge gefälschter Waren

| 9. Oktober 2019

Operation HYGIEA: Ungefähr 200,000-Stücke gefälschter Parfums, Zahnpasten, Kosmetika, 120-Tonnen gefälschter Waschmittel, Shampoos, Windeln sowie mehr als 4.2 Millionen anderer gefälschter Waren (Batteriezellen, Schuhe, Spielzeug, Tennisbälle, Rasierapparate, elektronische Geräte, etc.), 77 Millionen Zigaretten und 44 Tonnen gefälschter Wasserpfeifentabak wurden von den asiatischen […]

Weiterlesen

Die EU stellt humanitäre Hilfe in Höhe von 9 Mio. EUR für die am stärksten gefährdeten Familien in #Myanmar bereit

Die EU stellt humanitäre Hilfe in Höhe von 9 Mio. EUR für die am stärksten gefährdeten Familien in #Myanmar bereit

| 3. September 2019

Die Europäische Kommission hat ein neues humanitäres Hilfspaket in Höhe von 9 Mio. EUR angekündigt, um die Bedürfnisse von Familien zu befriedigen, die von Gewalt in Myanmar betroffen sind, insbesondere diejenigen, die in den Bundesstaaten Kachin, Shan und Rakhine leben. Darin sind 2 Mio. EUR enthalten, um Kindern, die nicht zur Schule gehen, den Zugang zu einer sicheren, hochwertigen Grund- und weiterführenden Schule zu erleichtern […]

Weiterlesen

#Myanmar - EU-Mission bewertet die Lage der Menschenrechte und der Arbeitsrechte

#Myanmar - EU-Mission bewertet die Lage der Menschenrechte und der Arbeitsrechte

| 5. November 2018

Eine Überwachungsmission von Experten der Europäischen Kommission und des Europäischen Auswärtigen Dienstes hat Myanmar von 28 bis 31 im Oktober besucht. Dies folgt tief besorgniserregenden Entwicklungen, die in verschiedenen Berichten der Vereinten Nationen hervorgehoben wurden, insbesondere in Bezug auf Menschenrechtsverletzungen in Rakhine-, Kachin- und Shan-Staaten sowie Bedenken hinsichtlich der Arbeitnehmerrechte. Die hochrangige Mission dieser Woche […]

Weiterlesen

#Myanmar - Die ALDE-Fraktion fordert das Europäische Parlament auf, den Sacharow-Preis von Aung San Suu Kyi zu widerrufen

#Myanmar - Die ALDE-Fraktion fordert das Europäische Parlament auf, den Sacharow-Preis von Aung San Suu Kyi zu widerrufen

| 3. September 2018

Die Fraktion der Liberalen und Demokraten im Europäischen Parlament fordert das Parlament auf, den in 1990 verliehenen Sacharow-Preis zu widerrufen, den Aung San Suu Kyi in 2013 erhalten hat, weil sie angesichts der Rohingya-Krise moralische Führung und Mitgefühl vermissen ließ. Der Bericht der unabhängigen internationalen Fact-finding-Mission in [...]

Weiterlesen

Erste EU-Myanmar Sitzung der Task Force in Rangun und Naypyidaw

Erste EU-Myanmar Sitzung der Task Force in Rangun und Naypyidaw

Der erste EU-Myanmar Task Force findet in Rangun und Naypyidaw, 13-15 November. Sein Zweck ist es, indem umfassende Unterstützung für den Übergang in Myanmar / Burma liefern zusammen alle Werkzeuge und Mechanismen - sowohl politische als auch wirtschaftliche (Entwicklungshilfe, Friedensprozess unterstützen, Investitionen) - für die EU verfügbar. Hohe Vertreter [...]

Weiterlesen

Erklärung von Präsident Barroso nach seinem Treffen mit Aung San Suu Kyi

Erklärung von Präsident Barroso nach seinem Treffen mit Aung San Suu Kyi

"Guten Tag, meine Damen und Herren. Vor dem Start mit unseren Aussagen Aung San Suu Kyi an die Europäische Kommission zu begrüßen, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich gerade gelernt, über den Flugunfall in Namur und ich war schockiert zu wissen, einige Opfer dort waren. Ich möchte in diesem Augenblick mein tief empfundenes Beileid zum Ausdruck bringen [...]

Weiterlesen

Aung San Suu Kyi Sacharow-Preis erhalten vergeben 23 Jahren

Aung San Suu Kyi Sacharow-Preis erhalten vergeben 23 Jahren

Myanmar / Burma militant und parlamentarischen Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi erhält schließlich die Verleihung des Sacharow-Preises des Europäischen Parlaments, vergeben sie in 1990, bei einer Zeremonie am Mittag am 22 Oktober auf der Plenartagung des EP in Straßburg. Frau Suu Kyi wurde vor aus dem Hausarrest 3 Jahre frei.

Weiterlesen