Tag: Mauretanien

#HumanitarianAid - EU stellt 58 Millionen für die #Sahel und #CentralAfricanRepublic bereit

#HumanitarianAid - EU stellt 58 Millionen für die #Sahel und #CentralAfricanRepublic bereit

| 31. Oktober 2018

Die Kommission hat der Sahel-Region zusätzliche 50 Mio. EUR und der Zentralafrikanischen Republik 8m zur Verfügung gestellt, um den steigenden Bedarf an Nahrungsmitteln, Ernährung und Notfällen in den Ländern zu decken. Für 2018 beträgt die gesamte humanitäre Reaktion der EU gegenüber den Ländern der Sahelzone nun 270m und 25.4m für die Zentralafrikanische Republik. „Als die humanitäre […]

Weiterlesen

#Oceana: Die externe Fischereiflotte der EU wird nach der Rechtsreform zum transparentesten, verantwortungsvollsten und nachhaltigsten

#Oceana: Die externe Fischereiflotte der EU wird nach der Rechtsreform zum transparentesten, verantwortungsvollsten und nachhaltigsten

Oceana, Environmental Justice Foundation und WWF haben eine neue Verordnung begrüßt, die gestern für die umfangreiche externe Fischereiflotte der Europäischen Union angekündigt wurde, die weltweit tätig ist und für 28% der gesamten Fischfang der EU verantwortlich ist. Nach fast zweijährigen Verhandlungen müssen mehr als 23,000-Schiffe den gleichen Nachhaltigkeitsstandards folgen [...]

Weiterlesen

EU erhöht humanitäre Hilfe für 156 Mio. € 2015 zu steigenden Anforderungen im Sahel Region gerecht

EU erhöht humanitäre Hilfe für 156 Mio. € 2015 zu steigenden Anforderungen im Sahel Region gerecht

Die Europäische Union gibt 156 Mio. € humanitäre Hilfe in 2015 an die Sahel-Zone, in der Nähe von Millionen Menschen 20 weiß nicht, wo ihre nächste Mahlzeit herkommen und mehr als 5 Millionen Kinder leiden unter akuter Unterernährung. Das Vereinigte Königreich ist die Finanzierung der Europäischen Union einen Beitrag für die Sahelzone mit € 45 [...]

Weiterlesen

EU-Gipfel am G20 in Brisbane, Australien: Unterstützende Erholung der Weltwirtschaft

EU-Gipfel am G20 in Brisbane, Australien: Unterstützende Erholung der Weltwirtschaft

Am G20 Gipfel in Brisbane (Australien) auf 15 und 16 November 2014, dem Präsidenten der Europäischen Kommission und dem Präsidenten des Europäischen Rates wird für die Annahme einer starken Brisbane Aktionsplan für Wachstum und Beschäftigung, den G20 zusammenziehen drücken einen höheren Wachstumspfad. Dies und die Europäische [...]

Weiterlesen

Kompromiss gefunden: Ein Teil der EU-Flotte kann Fischerei weiterhin in den Gewässern Mauretaniens bis zum Ende des 2014

Kompromiss gefunden: Ein Teil der EU-Flotte kann Fischerei weiterhin in den Gewässern Mauretaniens bis zum Ende des 2014

EU-Schiffe, Garnelen und kleine pelagics in mauretanischen Gewässern im Rahmen der EU-Mauretanien Fischerei Protokolls Fischfang wird in der Lage sein, weiterhin so bis 15 Dezember 2014 zu tun. Dies ist Teil des Kompromisses, die EU-Unterhändler gestern Abend in Nouakchott gefunden, nachdem die mauretanischen Behörden die Position bestätigt hatte, dass alle EU [...]

Weiterlesen

EU bestätigt neue Unterstützung für Mauretanien während des High-Level-Besuch

EU bestätigt neue Unterstützung für Mauretanien während des High-Level-Besuch

Entwicklungskommissar Andris Piebalgs ist heute (10 Februar) voraussichtlich 195 Mio. € Mauretanien in den Bereichen Nahrungsmittelsicherheit, Rechtsstaatlichkeit und die Gesundheitsversorgung für die Jahre 2014-2020 bekannt zu geben. Der Kommissar wird Präsident Abdel Aziz und Premierminister Moulaye Ould Mohamed Laghdhaf während seines Besuchs zu treffen und Gespräche werden voraussichtlich im Fokus [...]

Weiterlesen

EU-Kommissar Piebalgs besucht drei westafrikanischen Ländern, um künftige Entwicklungszusammenarbeit zu diskutieren

EU-Kommissar Piebalgs besucht drei westafrikanischen Ländern, um künftige Entwicklungszusammenarbeit zu diskutieren

Entwicklungskommissar Andris Piebalgs (im Bild) wird am Montag (10 Februar) einer hochrangigen Besuch in Mauretanien, Senegal und den Kapverden, wo er anhaltende Engagement der EU zur Unterstützung der Region zu unterstreichen und die künftige Finanzierung für die drei Länder bestätigen, beginnen. Der Besuch wird der Kommissar die erste jemals in den Senegal und Kap Verde, und [...]

Weiterlesen