Tag: Deutschland

#Baltics kann sich nicht mehr auf #Germany verlassen

#Baltics kann sich nicht mehr auf #Germany verlassen

| März 20

Am 29-März feiern Lettland, Litauen und Estland die 15-Jahre, in denen sie NATO-Mitgliedstaaten sind. Der Weg zur Allianzmitgliedschaft war für neugeborene unabhängige Länder nicht einfach. Sie haben große Erfolge bei der Erfüllung vieler Forderungen der NATO erzielt: Sie haben ihre Verteidigungsausgaben erheblich erhöht, ihre Rüstung erneuert und die Zahl der […]

Weiterlesen

Merkels Protege bereit, mit #Macron 'Tango' zu machen, erwähne aber nicht die #Eurozone

Merkels Protege bereit, mit #Macron 'Tango' zu machen, erwähne aber nicht die #Eurozone

| März 14

Die Hauptrolle der deutschen konservativen Führerin Annegret Kramp-Karrenbauer (Bild) auf die Forderung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, die EU neu zu beleben, besteht darin, dass sie sich nur in der Art von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterscheidet, schreibt Joseph Nasr. Kramp-Karrenbauer, die Frau, die am ehesten die Nachfolge von Merkel anstrebt, ist offener als der umsichtige Kanzler und […]

Weiterlesen

Engagement bei #Türkmenistan: Ein Schritt zu weit?

Engagement bei #Türkmenistan: Ein Schritt zu weit?

| Februar 23, 2019

Deutsche Geschäftsleute waren schon immer eher geneigt als ihre Kollegen in Westeuropa, nach Handelsmöglichkeiten im Osten Ausschau zu halten. Die jüngsten Spannungen in der EU hängen mit der konsequenten Unterstützung Deutschlands der Nordstream-2-Gaspipeline zusammen, die russisches Gas nach Deutschland liefern wird (die Ukraine meidet). In 2017 wurde der ehemalige Bundeskanzler Schroeder in den Vorstand der […]

Weiterlesen

Kommissar Gabriel in Berlin zur Teilnahme am #Berlinale International Film Festival, unterstützt von EU-Mitteln in Höhe von 1.7 Millionen

Kommissar Gabriel in Berlin zur Teilnahme am #Berlinale International Film Festival, unterstützt von EU-Mitteln in Höhe von 1.7 Millionen

| Februar 11, 2019

Auf dem diesjährigen Berlinale-Filmfestival und den parallel dazu stattfindenden Wettbewerben Panorama, Generation und Berlinale Special werden von MEDIA, dem EU-Förderprogramm für die europäische audiovisuelle Industrie, mitfinanzierte 24-Filme mit mehr als 1.7 Millionen Euro gezeigt. Die fünf von MEDIA unterstützten Filme, die in diesem Jahr um den Goldenen Bären konkurrieren, sind Gospod postoi, imeto i 'e Petrunija (Gott existiert, ihr Name ist Petrunija) von Teona Strugar Mitevska (Mazedonien / Belgien / Slowenien / Kroatien / Frankreich); Elisa […]

Weiterlesen

Kommissarin Navracsics in #Deutschland für # Bürgerdialog mit Jugendlichen

Kommissarin Navracsics in #Deutschland für # Bürgerdialog mit Jugendlichen

| Februar 7, 2019

Der für Bildung, Kultur, Jugend und Sport zuständige Kommissar Tibor Navracsics (im Bild) wird heute morgen (7-Februar) in Düsseldorf sein, um gemeinsam mit Sabine Verheyen, Mitglied des Ausschusses für Kultur und Bildung des Europäischen Parlaments, einen Bürgerdialog mit Jugendlichen abzuhalten. Die Veranstaltung konzentriert sich auf das Engagement junger Menschen in der Gesellschaft und ist Teil der Kampagne „Y Vote“, die vom European Students 'Forum vor […] organisiert wurde.

Weiterlesen

Deutschlands Merkel lässt einen "kreativen" #Brexit-Kompromiss erkennen

Deutschlands Merkel lässt einen "kreativen" #Brexit-Kompromiss erkennen

| Februar 5, 2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Montag (4-Februar) die Möglichkeit geboten, den Stillstand beim Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zu überwinden, und forderte einen kreativen Kompromiss, um die Besorgnis über die Zukunft der irischen Grenzabkommen abzubauen, schreiben Andreas Rinke und Paul Carrel. Das Vereinigte Königreich wird nach britischem und europäischem Recht fällig […]

Weiterlesen

Deutschlands #VDMA - Hart #Brexit, das sich Tag für Tag nähert

Deutschlands #VDMA - Hart #Brexit, das sich Tag für Tag nähert

| 31, Januar 2019

Ein harter Brexit kommt von Tag zu Tag näher, teilte der deutsche VDMA-Ingenieurverband am Mittwoch mit, nachdem das britische Parlament Premierministerin Theresa May angewiesen hatte, einen Austrittsvertrag neu auszuhandeln, dass die EU sich nicht ändern werde, schreibt Michelle Martin. „Leider gibt es auch nach der Abstimmung im britischen Unterhaus keine neue Hoffnung […]

Weiterlesen