Tag: Georgien

#Khazaradze #Japaridze - Die Besorgnis über "politisch motivierte" Fälle gegen führende georgische Geschäftsleute wächst

#Khazaradze #Japaridze - Die Besorgnis über "politisch motivierte" Fälle gegen führende georgische Geschäftsleute wächst

| 11. September 2019

Laut Martin Banks ist die internationale Besorgnis über Strafanzeigen gegen zwei führende Geschäftsleute in Georgien laut geworden. Der Fall sei "politisch motiviert". Der Fall betrifft den Gründer und ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der TBC Bank, Mamuka Khazaradze, und seinen Stellvertreter, Badri Japaridze (Bild). Im Juli waren 2019, Khazaradze und Japaridze […]

Weiterlesen

#Georgia und #SouthOssetia - EU sollten Internationales Friedensprojekt unterstützen

#Georgia und #SouthOssetia - EU sollten Internationales Friedensprojekt unterstützen

| Juli 19, 2019

Die EU hat die Bemühungen eines Pionierprojekts begrüßt, das darauf abzielt, die Menschen in Georgien und Südossetien, einer sogenannten gefrorenen Konfliktzone, zu versöhnen. Südossetien, das seit dem Zerfall der Sowjetunion eine Quelle der Spannungen war, war in 2008 Schauplatz eines kurzen Krieges zwischen Russland und Georgien. Moskau erkannte daraufhin Südossetien als […]

Weiterlesen

Das georgische Silknet bringt 200m für die Emission neuer Anleihen auf

Das georgische Silknet bringt 200m für die Emission neuer Anleihen auf

| 27. März 2019

Das georgische Telekommunikationsunternehmen Silknet hat mit seiner jüngsten Anleihe $ 200m aufgenommen. Das Unternehmen gehört zur Silk Road Group, einer der führenden privaten Investmentgruppen des Kaukasus, und ist der größte Festnetzanbieter und zweitgrößter Anbieter von Breitband-, Mobil- und Kabelfernsehen im Land. Der Vorsitzende der SRG, George Ramishvili, kommentierte: „Die heutige Platzierung spiegelt die Stärke […]

Weiterlesen

#Georgias Präsidentschaftswahlkampf beschädigt demokratische Nachweise

#Georgias Präsidentschaftswahlkampf beschädigt demokratische Nachweise

| 14 Dec, 2018

Das Land hat das erste weibliche Staatsoberhaupt der Region gewählt, aber das Ergebnis ist nicht so progressiv, wie es scheint. Kate Mallinson Associate Fellow, Programm für Russland und Eurasien, Chatham House Ein Wahlplakat für Salome Zurabishvili, gesehen durch einen Bus in Tiflis am 27 im November. Foto: Getty Images. Georgiens Wahl auf 28 im November […]

Weiterlesen

#Georgia übernimmt #Abkhazia und #SouthOssetia ist fehlerhaft

#Georgia übernimmt #Abkhazia und #SouthOssetia ist fehlerhaft

| 20. November 2018

In ihrer jüngsten "Friedensinitiative" hat sich die georgische Regierung nicht mit wichtigen politischen Fragen befasst, die nicht abgewendet werden können. Rustam Anshba Academy Fellow, Programm für Russland und Eurasien, Chatham House @rerikovich LinkedIn Im April unternahm die georgische Regierung einen neuen Versuch, eine Politik gegenüber den umstrittenen Territorien Abchasien und Südossetien zu formulieren. […]

Weiterlesen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

| 27. September 2018

Auf dem 24-Gipfel vom September stimmte das Bündnis für Folterfreiheit zu, seine Anstrengungen zu verstärken und auf ein Instrument der Vereinten Nationen hinzuarbeiten - wie eine verbindliche Konvention -, um den Handel mit Folter- und Todesstrafen-Instrumenten zu stoppen. Das Bündnis für Folterfreiheit ist eine Initiative der Europäischen Union, [...]

Weiterlesen

Die EU schließt eine Vereinbarung über ein 45-Millionen-Makrofinanzhilfepaket für #Georgia

Die EU schließt eine Vereinbarung über ein 45-Millionen-Makrofinanzhilfepaket für #Georgia

| 5. September 2018

Die Europäische Kommission hat mit Georgien ein Memorandum of Understanding für makrofinanzielle Hilfe (Makrofinanzhilfe) in Höhe von bis zu 45 Mio. unterzeichnet, das Georgien helfen soll, einen Teil seines Außenfinanzierungsbedarfs abzudecken und Wirtschaftsreformen zu unterstützen. Während Georgien erhebliche Fortschritte gemacht hat, sieht sich die Wirtschaft des Landes mit regionalen wirtschaftlichen Risiken und eigenen wirtschaftlichen Ungleichgewichten konfrontiert. Dies […]

Weiterlesen