Tag: Kanada

EU und #Canada einigen sich auf eine einstweilige Verfügung für Streitigkeiten in #WorldTradeOrganization

EU und #Canada einigen sich auf eine einstweilige Verfügung für Streitigkeiten in #WorldTradeOrganization

| 29. Juli 2019

Die EU und Kanada haben ein vorläufiges Schiedsverfahren für mögliche künftige Handelsstreitigkeiten vereinbart. Die vereinbarten Regeln gelten für den wahrscheinlichen Fall, dass das Berufungsgremium der Welthandelsorganisation (WTO) ab Dezember 2019 keine Berufungen mehr entgegennimmt. Die Übergangsregelung stützt sich auf bestehende Regeln der WTO und […]

Weiterlesen

EU, Kanada und China berufen gemeinsam das dritte Ministerial für #ClimateAction in Brüssel ein

EU, Kanada und China berufen gemeinsam das dritte Ministerial für #ClimateAction in Brüssel ein

| 28. Juni 2019

Heute (28 Juni) berufen die EU, Kanada und China in Brüssel das dritte Ministerium für Klimaschutzmaßnahmen ein. Der für Klimaschutz und Energie zuständige Kommissar Miguel Arias Cañete, die kanadische Ministerin für Umwelt und Klimawandel Catherine McKenna und Chinas Sonderbeauftragte für Klimawandel Xie Zhenhua leiten gemeinsam das Treffen von Ministern und hochrangigen Vertretern aus über 30-Ländern. […]

Weiterlesen

Die Kommission richtet einen 100-Millionen-Fonds zur Unterstützung von #CleanEnergy-Investitionen ein

Die Kommission richtet einen 100-Millionen-Fonds zur Unterstützung von #CleanEnergy-Investitionen ein

| 29. Mai 2019

Breakthrough Energy Ventures Europe (BEV-E), ein neuer 100-Millionen-Euro-Investmentfonds, wurde laut einer Pressemitteilung von der Europäischen Kommission, der Europäischen Investitionsbank und Breakthrough Energy Ventures während des vierten Ministertreffens der Mission Innovation in Vancouver, Kanada, aufgelegt für die Europäische Kommission. Der Fonds wird dazu beitragen, innovative europäische Unternehmen zu entwickeln und […]

Weiterlesen

#Canada sollte ein Blatt aus den europäischen Büchern ziehen, wenn es um die #SustainableEnergy-Zukunft geht

#Canada sollte ein Blatt aus den europäischen Büchern ziehen, wenn es um die #SustainableEnergy-Zukunft geht

| 12. Dezember 2018

Die kürzlich angekündigte EU-Strategie für Bioökonomie setzt das Erbe des Kontinents fort, biologische Lösungen für Umweltfragen voranzubringen, und unterstreicht strategisch die wirtschaftlichen Vorteile des Konzepts mit einem starken Fokus auf Beschäftigung, Wachstum und Investitionen in der EU. Tatsächlich macht die Bioökonomie der EU bereits 4.2% ihres BIP aus; es trägt über € 2 Billion […]

Weiterlesen

191 Mio. zur Förderung von #AgriFoodProducts im In- und Ausland

191 Mio. zur Förderung von #AgriFoodProducts im In- und Ausland

| 20. November 2018

Die 2019-Programme zur Förderung von EU-Agrarerzeugnissen konzentrieren sich hauptsächlich auf Märkte außerhalb der EU mit dem höchsten Wachstumspotenzial. Die Europäische Kommission hat das Arbeitsprogramm für die 2019-Förderpolitik für 14 im November verabschiedet, wobei 191.6-Millionen für Programme bereitgestellt werden sollen, die für eine EU-Kofinanzierung ausgewählt werden - eine Erhöhung von 12.5 […]

Weiterlesen

# Kanada und die Europäische Union veranstalten die konstituierende Sitzung des Gemischten Ausschusses #CETA

# Kanada und die Europäische Union veranstalten die konstituierende Sitzung des Gemischten Ausschusses #CETA

| 2. Oktober 2018

Kanada und die EU haben das erste Treffen des Gemischten Ausschusses für das umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) in Montreal abgehalten. Der im Rahmen des Umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens zwischen Kanada und der Europäischen Union (CETA) eingesetzte Gemischte Ausschuss hielt seine erste Sitzung in Montreal, Kanada, unter dem Vorsitz von James Carr, dem für Handel und Handel zuständigen kanadischen Minister für Handel und Industrie, ab. [...]

Weiterlesen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

| 27. September 2018

Auf dem 24-Gipfel vom September stimmte das Bündnis für Folterfreiheit zu, seine Anstrengungen zu verstärken und auf ein Instrument der Vereinten Nationen hinzuarbeiten - wie eine verbindliche Konvention -, um den Handel mit Folter- und Todesstrafen-Instrumenten zu stoppen. Das Bündnis für Folterfreiheit ist eine Initiative der Europäischen Union, [...]

Weiterlesen