Tag: Brasilien

Könnte Jair Bolsonaro ein Segen für den Handel zwischen Brasilien und der EU sein?

Könnte Jair Bolsonaro ein Segen für den Handel zwischen Brasilien und der EU sein?

| 19. November 2018

Der umstrittene Jair Bolsonaro wird im 38st January 1 der brasilianische Präsident von 2019th sein, nachdem er im vergangenen Monat einen beeindruckenden Sieg errungen hatte. Weniger als eineinhalb Monate bis zu seinem Amtsantritt prognostizieren viele Experten, dass seine Ernennung erhebliche Auswirkungen auf die lateinamerikanische Wirtschaft haben wird, aber wie sieht es mit […]

Weiterlesen

#Brazil - Die europäischen Sozialdemokraten rufen Bolsonaro auf, die Verfassung zu respektieren

#Brazil - Die europäischen Sozialdemokraten rufen Bolsonaro auf, die Verfassung zu respektieren

| 29. Oktober 2018

Brasilianer gingen gestern (28 Oktober) zu den Wahlen und wählten einen neuen Präsidenten, mit Wahlergebnissen, die anzeigen, dass der Sieger Jair Bolsonaro (im Bild) ist. Bei allem Respekt für die brasilianische Demokratie und aus Freundschaft mit dem brasilianischen Volk fordern die Sozialdemokraten den neuen Präsidenten auf, die universellen Werte der Menschenrechte zu respektieren [...]

Weiterlesen

#Brasilien startet Handelsstreit gegen #China um Zucker - #WTO

#Brasilien startet Handelsstreit gegen #China um Zucker - #WTO

| 25. Oktober 2018

Brasilien hat eine Beschwerde gegen China mit der Welthandelsorganisation eingereicht, um Pekings Beschränkungen für den Zuckerimport in Frage zu stellen, schreibt eine von der WTO veröffentlichte Anmeldung diese Woche, schreibt Tom Miles. Brasilien sagte, dass es Chinas "Schutz" -Maßnahmen für importierten Zucker, die Verwaltung seiner Zollkontingente und sein "automatisches Einfuhrlizenzsystem" für [...]

Weiterlesen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

| 27. September 2018

Auf dem 24-Gipfel vom September stimmte das Bündnis für Folterfreiheit zu, seine Anstrengungen zu verstärken und auf ein Instrument der Vereinten Nationen hinzuarbeiten - wie eine verbindliche Konvention -, um den Handel mit Folter- und Todesstrafen-Instrumenten zu stoppen. Das Bündnis für Folterfreiheit ist eine Initiative der Europäischen Union, [...]

Weiterlesen

Die Kommission berichtet über die Fortschritte im Rahmen der globalen Verpflichtungen für #nachhaltigkeitswirksame Entwicklung

Die Kommission berichtet über die Fortschritte im Rahmen der globalen Verpflichtungen für #nachhaltigkeitswirksame Entwicklung

Auf dem World Urban Forum in Malaysia am 9 Februar hat die Kommission eine Bestandsaufnahme gemacht, was im Rahmen der drei von der EU und ihren Partnern 15 vor einigen Monaten eingegangenen Verpflichtungen erreicht wurde. Unter den drei Verpflichtungen wurden bedeutende Fortschritte erzielt, seit sie im Oktober auf der UN-Habitat-III-Konferenz 2016 vorgestellt wurden. [...]

Weiterlesen

Die Kommission erhebt Antidumpingzölle auf die Einfuhren von Stahlerzeugnissen aus Brasilien, Iran, Russland und der Ukraine

Die Kommission erhebt Antidumpingzölle auf die Einfuhren von Stahlerzeugnissen aus Brasilien, Iran, Russland und der Ukraine

| 6. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Die EU hat weitere Maßnahmen ergriffen, um die Stahlerzeuger der EU vor unlauterem Wettbewerb zu schützen. Mit dieser jüngsten Maßnahme erhält 48 die Anzahl der Maßnahmen gegen Antidumping- und Antisubventionsmaßnahmen im Stahlsektor. Warmgewalzte Flachstahlprodukte aus Brasilien, dem Iran, Russland und der Ukraine werden nun mit Zöllen zwischen € 17.6 und € 96.5 pro Tonne rechnen müssen, schreibt […]

Weiterlesen

Kommission begrüßt erste große Meeresschutzgebiet in der Ross-See als richtungsweisende Entscheidung für #Antarctic

Kommission begrüßt erste große Meeresschutzgebiet in der Ross-See als richtungsweisende Entscheidung für #Antarctic

Heute (28 Oktober) nach fünf Jahren Verhandlungen einigte sich die Kommission für die Erhaltung der Antarktis lebenden Meeresschätze (CCAMLR) ein Meeresschutzgebiet (MPA) in der Ross Sea Region zu etablieren - die erste große MPA in der Geschichte der Antarktis. Umwelt, Fischerei und maritime Angelegenheiten zuständige Kommissar Karmenu Vella äußerte seine tiefe Zufriedenheit [...]

Weiterlesen