Vernetzen Sie sich mit uns

Europäisches Parlament

Eröffnung: Die Abgeordneten halten eine Schweigeminute für die Toten auf See und bei einem Zugunglück 

SHARE:

Veröffentlicht

on

Präsident Metsola führte die Abgeordneten zu einer Schweigeminute zum Gedenken an die jüngsten Todesopfer auf See und bei dem Zugunglück in Griechenland bei der Eröffnung der Sitzung in Straßburg, Plenarsitzung.

Da in den letzten Wochen mehr Menschen auf See ums Leben kamen, forderte der Präsident alle Beteiligten auf, sich den Ambitionen des Parlaments anzuschließen und dieses Problem anzugehen.

In Bezug auf das Zugunglück, das Griechenland erschütterte, sagte Präsident Metsola, das Parlament trauere mit dem griechischen Volk und den Familien der Opfer. Die EU sei bereit, bei Bedarf zu helfen, sagte sie.

Die UN-Getreideinitiative für das Schwarze Meer, die nächste Woche auslaufen könnte, habe Millionen Zugang zu Lebensmitteln und Grundversorgung aus der Ukraine verschafft, sagte der Präsident. Das Parlament fordert, dass es so schnell wie möglich erneuert wird – die Situation ist dringend und schlimm, fügte sie hinzu.

Änderungen an der Tagesordnung

Wednesday

Der Titel von Erklärungen des Europäischen Rates und der Kommission – Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates vom 23./24. März 2023 wird geändert in Schlussfolgerungen der Sondertagung des Europäischen Rates vom 9. Februar und Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates vom 23./24. März 2023.

Werbung

Die Aussprache über die mündlichen Anfragen am Bekämpfung von Diskriminierungen in der EU – die lang erwartete horizontale Antidiskriminierungsrichtlinie wird mit einer Entschließung abgeschlossen, über die auf der April-Tagung abgestimmt werden soll.

Eine Erklärung der Kommission zu Das Scheitern der Silicon Valley Bank und die Auswirkungen auf die Finanzstabilität in Europa kommt als zweiter Punkt am Nachmittag hinzu.

Erklärungen des Rates und der Kommission zu Stärkung der EU-Verteidigung im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine: Beschleunigung der Produktion und Lieferung von Waffen und Munition an die Ukraine kommen als dritter Punkt am Nachmittag nach der Themendebatte hinzu.

Eine Erklärung der Kommission zum Notwendigkeit einer sofortigen Reform der internen Vorschriften der Kommission, um angesichts mutmaßlicher Interessenkonflikte Transparenz und Rechenschaftspflicht zu gewährleisten (kein Beschluss) kommt als fünfter Punkt am Nachmittag hinzu.

Informationen zur Stimmverteilung finden Sie unter dem Abschnitt „Prioritätsinformationen".

Aufforderung mehrerer Ausschüsse, Verhandlungen mit Rat und Kommission aufzunehmen

Beschlüsse von Ausschüssen zur Aufnahme interinstitutioneller Verhandlungen (Regel 71) veröffentlicht werden auf der Plenarseite.

Wenn bis Dienstag 12.00 Uhr kein Antrag auf Abstimmung im Parlament über den Beschluss zur Aufnahme von Verhandlungen gestellt wird, können die Ausschüsse Verhandlungen aufnehmen.

Mehr Infos 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending