Vernetzen Sie sich mit uns

Europäische Kommission

Spanische Straßenkünstler rufen Kommissar Virginijus Sinkevičius zu Meeresaktionen auf

SHARE:

Veröffentlicht

on

Ein Kollektiv von Straßenkünstlern aus Madrid hat eine veröffentlicht offenen Brief an den EU-Kommissar für Umwelt, Meere und Fischerei, Virginijus Sinkevičius, mit der Aufforderung, die Führung bei der Beendigung der zerstörerischen und Überfischung in der EU zu übernehmen und die Gesundheit der Ozeane wiederherzustellen. Der Brief für Boa Mistura folgt tErbe der Schaffung eines neun Stockwerke hohen Wandgemäldes in der Heimatstadt des Kommissars Vilnius im November mit dem Titel Herzschlag des Ozeans. Das Wandgemälde, das von der Kampagne „Our Fish“ in Auftrag gegeben wurde, enthält eine direkte Botschaft an den Kommissar: „Rettet den Ozean, um das Klima zu retten“.
 
„Das Wandgemälde von Meerestieren in Vilnius zeigt und feiert den Ozean als das Herz des Planeten. Ohne einen gesunden Ozean können wir keinen gesunden Planeten haben – kein Herz, kein Leben. Unser Wandgemälde in Vilnius ist unsere Botschaft an die Welt: „Rettet den Ozean, um das Klima zu retten“, sagte Pablo Puróne von Boa Mistura.
 
“Our name, Boa Mistura – which means ‘good mixture’, reflects our diverse backgrounds and pathways. We have created massive outdoor artworks all over the world to bring beauty and a message to our streets and connect people.”

Boa Mistura mit ihrem Wandbild in Vilnius
Boa Mistura mit ihrem Wandbild Herzschlag des Ozeans in Vilnius

„Das Wandbild zeigt Wale, Fische und andere Meereslebewesen mit Händen, die sie stützen, um die Liebe und den Respekt auszudrücken, den Menschen für Ozeane haben sollten. Es ist nicht nur ein Geschenk an die Menschen in Vilnius, sondern an alle Menschen. Wir brauchen Menschen auf der ganzen Welt, die verstehen, dass ein gesunder Ozean entscheidend für einen gesunden Planeten und Klimaschutz ist.
 
"Herzschlag des Ozeans has a special message for you as Lithuania’s European Commissioner for the Environment, Oceans and Fisheries: the future of Europe’s fish and ocean life are in your hands. This is not just a good line for social media – it is also a deeper message and an urgent call for action. In Vilnius we painted in sub-zero temperatures to communicate our message, now we call on you to take decisive and bold action to protect the ocean, and so safeguard the lives and communities who depend on it… and that means all of us.”
 
„Indem wir die zerstörerische Überfischung beenden und die Gesundheit der Ozeane wiederherstellen, verbessern wir die Chancen für die Zukunft der Menschheit. Das klingt wild, aber genau darum geht es, und Herr Kommissar, Sie befinden sich in der außergewöhnlichen Position, dies leisten zu können. Wir werden die Botschaft weiter verbreiten, wenn Sie bitte die Aktion umsetzen“, schließt der Brief. 

Foto und Video herunterladen
 
Lesen Sie hier den offenen Brief

Sehen Sie sich das Video über die Erstellung von an Herzschlag des Ozeans Wandmalerei

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending