Vernetzen Sie sich mit uns

Europäische Kommission

Präsidentin von der Leyen ist Gastgeberin des Global Gateway Forums

SHARE:

Veröffentlicht

on

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (im Bild) will host and open the Global Gateway Forum, that will bring together on 25 and 26 October, in Brussels, over 40 high-level government representatives from EU and partner countries, as well as representatives from financial institutions, including the EIB and EBRD, the private sector, civil society and international organizations. Watch the President’s opening speech live on EbS um 13:30 Uhr MESZ am Mittwoch (25. Oktober). 

Unter dem Thema, ‘Stronger Together through Sustainable Investment’, der Globales Gateway-Forum wird die Fortschritte bei der Umsetzung zeigen Global Gateway-Strategie, the EU’s offer for quality, transparent investments in connectivity, health, education and research systems across the world. 

Am 25. Oktober, Herr Präsident von der Leyen wird ein Abendessen für die Staats- und Regierungschefs veranstalten und an der Eröffnungsplenarsitzung des Forums teilnehmen, worauf im Laufe der beiden Tage eine Reihe von Diskussionen der Staats- und Regierungschefs mit Schwerpunkt auf der grünen Energiewende und grünem Wasserstoff, Bildung und anderen Themen folgen wird Forschung, kritische Rohstoffe und Transportkorridore. 

Am 26. Oktober finden weitere Führungsgespräche zur Herstellung von Gesundheitsprodukten und zur digitalen Infrastruktur statt. Abschließend findet eine abschließende Plenarsitzung mit dem Hohen Vertreter/Vizepräsidenten Josep statt Borrell

Während der zweitägigen Veranstaltung werden mehrere Ankündigungen erfolgen, um die Umsetzung der ersten 89 im Rahmen von Global Gateway gestarteten Flaggschiffprojekte voranzutreiben.  

EbS wird die Eröffnungs- und Abschlusssitzungen des Global Gateway Forums live übertragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der speziellen Website des Globales Gateway-Forum sowie das Allgemeine Globales Gateway Webseite und die Global Gateway-Flaggschiffprojekte für 2023.

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending