Vernetzen Sie sich mit uns

Europäische Kommission

EU-Wettbewerb für junge Übersetzer gibt die 27 Gewinner dieses Jahres bekannt

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Europäische Kommission gratuliert den 27 jungen Gewinnern ihres 16. Juvenes Translatores Übersetzungswettbewerbs für weiterführende Schulen.

In diesem Jahr stellten 2,883 Teilnehmer ihre Sprachkenntnisse auf die Probe und übersetzten einen Text zwischen zwei der 24 Amtssprachen der EU. Von den 552 verfügbaren Sprachkombinationen verwendeten die Schüler aus 681 Schulen 141 Kombinationen, darunter Spanisch-Slowenisch und Polnisch-Dänisch. Die Ergebnisse sind da!

Die am Wettbewerb teilnehmenden Studenten genossen die Gelegenheit, Übersetzungen zu entdecken. Wie Schüler einer Schule in Spanien es ausdrückten: „Unser Englischlehrer ist ein ehemaliger Übersetzer und wir alle haben jede Minute der Vorbereitung genossen, mit Texten aus den vergangenen Jahren geübt und etwas über die Herausforderungen des Übersetzens in den EU-Institutionen gelernt. Wir haben sogar einen Besuch an einer Universität geplant, die einen Studiengang in Übersetzung anbietet, um mehr über diese Welt zu erfahren."

Die Übersetzer der Europäischen Kommission wählten 27 Gewinner aus, einen für jedes EU-Land, sowie 287 Studierende, die für ihre herausragenden Übersetzungen eine besondere Erwähnung erhielten.

Die Preisverleihung für die 27 Gewinner findet am 31. März 2023 in Brüssel statt.

Die Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission organisierte den Jugendliche Übersetzer (lateinisch für 'junge Übersetzer') Wettbewerb seit 2007 jedes Jahr. Im Laufe der Jahre war der Wettbewerb für viele seiner Teilnehmer und Gewinner eine lebensverändernde Erfahrung. Einige haben beschlossen, an der Universität Übersetzen zu studieren, und andere sind als Praktikanten oder Vollzeitübersetzer in die Übersetzungsabteilung der Europäischen Kommission eingestiegen.

Hintergrund

Werbung

Das Ziel der Jugendliche Übersetzer Wettbewerb soll das Sprachenlernen in Schulen fördern und jungen Menschen einen Vorgeschmack auf den Beruf des Übersetzers geben. Der Wettbewerb steht 17-jährigen Sekundarschülern offen und findet gleichzeitig in allen ausgewählten Schulen in der gesamten EU statt.

Mehrsprachigkeit und damit die Übersetzung sind seit der Gründung der Europäischen Gemeinschaften ein integraler Bestandteil der EU. Es wurde in der allerersten Verordnung von 1958 verankert (EWG Rat: Verordnung Nr. 1). Seitdem ist die Zahl der EU-Amtssprachen von 4 auf 24 gestiegen, da immer mehr Länder der EU beigetreten sind.

Gewinner von Juvenes Translatores 2022–2023:

LAND  WINNER TEILNEHMER  
Benennen,
Sprachpaar
Name der Schule,
Stadt
Anzahl der SchulenAnzahl der Schüler 
Belgien William Dancourt-Cavanagh FR>ENLycée Français Jean Monnet, Brüssel1878 
Bulgarien Ивет Качурова
DE>BG
91 Немска езикова гимназия „Проф. „Constantin Гълъбов“, Sofia1779 
Tschechien Max Petrnoušek, EN>CSGymnázium Česká Lípa, Česká Lípa2189 
Dänemark Josefine Qi Drechsler, EN>DARødkilde-Gymnasium, Vejle1451 
Deutschland Paul Möllecken, FR>DEMax-Ernst-Gymnasium, Brühl78284 
Estland Liisa Maria Võhmar, EN>ETTartu Jaan Poska Gümnaasium, Tartu728 
Irland Maitilde Warsop DE>GAColáiste Chroí Mhuire gan Smál, Co. na Gaillimhe1353 
Griechenland Άννα Κουκή DE>EL5ο Γενικό Λύκειο Ηρακλείου, Ηράκλειο2190 
Spanien Fernando González Herreros, EN>ESColegio Plurilingüe Mariano, Vigo59262 
Frankreich Maxence Launay-Querré, EN>FR Lycée Pilote Innovant du Futuroscope, Jaunay-Marigny 79 371  
Kroatien Klara Ferišak DE>HRSrednja škola Zlatar, Zlatar1255 
Italien Ginevra Mingione, EN>ITLiceo Pluricomprensivo Renato Cartesio, Villaricca (NA)76363 
Zypern Δήμητρα Ελένη Νάκου DE>ELΛύκειο Αγίας Φυλάξεως,
Limassol
628 

Lettland 
Reinis Martinsons, EN>LV Rīgas Angļu ģimnāzija, Riga 31  
Litauen Eglė Pranckutė, EN>LTJurbarko Antano Giedraičio-Giedriaus gimnazija, Jurbarkas1149 
Luxemburg Dimitra Tsekoura, FR>ELEcole Privée Fieldgen, Luxemburg626 
Ungarn Nyíri Kata Luca, EN>HUKecskeméti Bányai Júlia Gimnázium, Kecskemét2186 
Malta Giulia Cilia, MT>ENGF Abela Junior College, Msida622 
Niederlande Julia Suijker, NL>ENEmmauscollege, Rotterdam2669 
ÖsterreichTheresa Drexler, HU>DEInternationale Schule Kufstein Tirol, Kufstein1969 
Polen Agata Kurpisz, EN>PL1 Liceum Ogólnokształcące im. K. Marcinkowskiego, Posen52215 

Portugal 
Ana Leonor Sargento Amado, EN>PTAgrupamento de Escolas da Batalha, Batalha2195 
Rumänien David Nicolae Solga, EN>ROLiceul Theoretic „George Moroianu“, Săcele33156 
Slowenien Elizabeta Tomac, FR>SLŠkofijska klasična gimnazija, Ljubljana836 
Slowakei Simona Šepeľová, EN>SKGymnasium sv. Jána Zlatoústeho, Humenné1460 
Finnland Sanni Airola, DE>FIPuolalanmäen lukio, Turku1455 
Schweden Agnieska Mikulska, PL>SVRinmangymnasiet, Eskilstuna2183  
INSGESAMT 6812,883 

* Die Anzahl der teilnehmenden Schulen aus jedem EU-Land entspricht der Anzahl der Sitze im Europäischen Parlament, wobei die Schulen nach dem Zufallsprinzip per Computer ausgewählt werden.

Mehr Infos

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending