Vernetzen Sie sich mit uns

Africa

Präsident von Sambia im Europäischen Parlament: „Sambia ist wieder im Geschäft“

SHARE:

Veröffentlicht

on

Wir stellen Präsident Hichilema vor (im Bild), sagte die Präsidentin des Europäischen Parlaments, Roberta Metsola, Sambia stehe als Beispiel einer reifen Demokratie für den gesamten afrikanischen Kontinent. Jetzt mehr denn je, im gegenwärtig schwierigen geopolitischen Kontext und während Russlands Bemühungen, seinen Einfluss in Afrika zu vergrößern, muss Sambias Fortschritt unterstützt werden. Präsident Metsola erinnerte die Abgeordneten auch daran, dass das Parlament bereits 2017 eine Entschließung angenommen hatte, in der die Inhaftierung von Präsident Hichilema aufgrund politisch motivierter Anschuldigungen verurteilt wurde.

„Sambia ist wieder im Geschäft, in der Champions League“, sagte Präsident Hichilema und bezog sich dabei auf die Ergebnisse der jüngsten Wahlen des Landes. Er bekräftigte Sambias Verpflichtung, die Interessen der Menschen, Reformen, freie Medien, Rechtsstaatlichkeit, Jugend und Bildung ganz oben auf seine politische Agenda zu setzen. Er plädierte für eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Afrika und der EU, mehr Handel und mehr Wissensaustausch.

„Wir sagen kategorisch Nein zum Krieg in der Ukraine. Es ist tragisch und herzzerreißend, Zeuge der tausenden von Menschenleben zu werden, die infolge eines vermeidbaren Konflikts in der Ukraine ums Leben kamen und Millionen unnötig vertrieben wurden“, sagte Präsident Hichilema, als er über Frieden und Sicherheit in der Welt sprach. Er fügte hinzu, dass die Auswirkungen des Krieges in seinem Land in Form höherer Treibstoff-, Lebensmittel- und Düngemittelpreise zu spüren seien, und forderte alle Parteien auf, sich mehr auf die Verbesserung des Lebens der Menschen zu konzentrieren und nicht auf das Führen von Kriegen. Präsident Hichilema bot auch seine Hilfe bei der Überwindung der Nahrungsmittelknappheit an.

Präsident Hichilema brachte auch seine tiefe Dankbarkeit für die Unterstützung des Europäischen Parlaments für ihn und für Sambia während seiner Inhaftierung und in den dunklen Tagen der demokratischen Entwicklung Sambias zum Ausdruck. „Ich bin Ihnen zu Dank verpflichtet, dass Sie sich für die Menschenrechte und die Freiheit aller Menschen in Sambia einsetzen“, sagte er.

Sie können sich die formelle Ansprache von Präsident Hichilema noch einmal ansehen Blogbeitrag.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending