Vernetzen Sie sich mit uns

Europawahlen

Portugals Sozialisten gewinnen vor Neuwahlen an Unterstützung, wie Umfragen zeigen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Portugal’s President Marcelo Rebelo de Sousa addresses the nation to announce seine Entscheidung, das Parlament aufzulösen, was vorgezogene Parlamentswahlen auslöst, im Belem-Palast in Lissabon, Portugal, 4. November 2021. REUTERS/Pedro Nunes/File Photo

Portugal’s ruling Socialists lead the race to win an election in January with more votes than they took in 2019, but short of a full majority, according to the first poll of voting intentions taken since parliament rejected their budget last week, schreiben Andrei Khalip und Sergio Goncalves, Reuters.

The combined left, including Prime Minister Antonio Costa’s former hard-left partners who helped sink the budget bill and trigger the snap election, would retain a majority of seats in parliament, taking 52% of the vote, according to the survey by Aximage pollsters.

President Marcelo Rebelo de Sousa on Thursday (4 November) called the early ballot for Jan. 30 after the budget’s defeat ended six years of relative political stability under the Socialists. Mehr lesen .

Bis zur formellen Auflösung des Parlaments ist die Regierung weiterhin voll im Amt.

Political analysts say an election alone might not solve the political impasse as no single party or workable alliance is likely to achieve a stable majority. Most consider the left’s alliance all but impossible to rebuild due to mutual distrust.

Die Mitte-Links-Sozialisten würden 38.5% der Stimmen erhalten, etwa einen Prozentpunkt mehr als bei einer vorherigen Umfrage im Juli, und gegenüber 36.3% bei den Parlamentswahlen 2019.

Werbung

Die stärksten oppositionellen Sozialdemokraten lagen bei 24.4 %, gegenüber 25.2 % im Juli und fast 28 % bei den letzten Wahlen.

Der Linksblock bleibt mit 8.8 % nach 9.5% im Jahr 2019 die drittbeliebteste Partei, dicht gefolgt von der aufstrebenden rechtsextremen Partei Chega mit 7.7 %, gegenüber nur 1.3 % im Jahr 2019.

The Communist Party, which along with the Left Bloc was once the government’s partner in parliament, would get 4.6%.

Part of the Aximage poll released on Thursday showed that 54% of respondents thought a snap election would be “bad for the country”, with 68% believing that no party would win a majority of seats in parliament.

Aximage hat zwischen dem 803. und 28. Oktober 31 Personen befragt.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending