Vernetzen Sie sich mit uns

EU

#EuropeanProject: „Der soziale Dialog muss im Mittelpunkt des europäischen Projekts stehen“, sagen die S&D Abgeordneten

SHARE:

Veröffentlicht

on

PD - campo DemocraticoDie Sozialisten und Demokraten (S & D) fordern die Europäische Kommission und den EU-Rat nach einem Treffen mit Vertretern von Arbeitgebern und Arbeitnehmerverbänden am 2. März auf, die Rolle der Sozialpartner in Europa uneingeschränkt zu respektieren.

S & D-Gruppenleiter Gianni Pittella (Abbildung) Sagte: „Die Beziehungen zu den Sozialpartnern sind für das europäische Projekt und seine soziale Dimension von grundlegender Bedeutung. Wir sind sehr unglücklich darüber, dass der soziale Dialog nicht in das Europäische Semester aufgenommen wurde. Das muss geändert werden.“

„Wir glauben auch, dass die Sozialpartner systematisch konsultiert und in alle Gesetzgebungsvorschläge einbezogen werden müssen, bevor sie formell vorgeschlagen werden oder wo immer dies angemessen ist. Dies sollte insbesondere für das bevorstehende Mobilitätspaket der Fall sein.

„Wir fordern, dass die Ergebnisse des sozialen Dialogs ernst genommen werden. Sie sollten folglich auch zu entsprechenden Initiativen der Kommission führen, die von den EU-Regierungen und dem Europäischen Parlament erörtert werden sollen. “

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending