Vernetzen Sie sich mit uns

Frontpage

Erklärung des NATO-Generalsekretärs über die Ereignisse in Ägypten

SHARE:

Veröffentlicht

on

79d5997d6dafbba17c9f864b5a7d-grandeAuf 14 August 2013, Anders Fogh Rasmussen sagte,: „Ich bin zutiefst besorgt über die Situation in Ägypten und die anhaltenden Berichte über Blutvergießen. Ich bedaure den Verlust von Menschenleben.“

„Ägypten ist im Rahmen des Mittelmeerdialogs ein wichtiger Partner der NATO. Ich fordere alle Seiten auf, Zurückhaltung zu üben, auf Gewalt zu verzichten und sich für die Wiederherstellung des politischen Prozesses einzusetzen.“

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending