Vernetzen Sie sich mit uns

Kasachstan

Qatar Holding erwirbt kasachisches Telekommunikationsunternehmen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die katarische Power International Holding, ein diversifizierter Unternehmenskonglomerat, wird den kasachischen Mobile-Telecom Service, ein Gemeinschaftsunternehmen der Marken Tele2 und ALTEL, für eine Milliarde Dollar kaufen, sagte der kasachische Minister für digitale Entwicklung, Innovation und Luft- und Raumfahrtindustrie, Zhaslan Madiyev, am 1. Juni.

Ihm zufolge werde Power International Holding fast 300 Milliarden Tenge (651.3 Millionen US-Dollar) in die Infrastruktur investieren, berichtete Kazinform.

„Es gibt Verpflichtungen, Basisstationen zu bauen und 5G-Basisstationen zu installieren. Dies soll den Wettbewerb erhöhen, und Wettbewerb führt bekanntlich zu besserer Qualität“, sagte Madiyev.

Tele2, ein Ende 1970 in Schweden gegründetes internationales Telekommunikationsunternehmen, kam 2011 nach Kasachstan.

ALTEL war der erste kasachische Mobilfunkbetreiber und wurde 1994 gegründet.

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending