Vernetzen Sie sich mit uns

Coronavirus

Coronavirus: Die Gemeinsame Forschungsstelle der Kommission veröffentlicht neue Referenzmaterialien für die Qualitätskontrolle von COVID-19-Antikörpertests

SHARE:

Veröffentlicht

on

The Commission’s Joint Research Centre (JRC) has released two new reference materials, which they have developed as quality assurance tools for COVID-19 antibody tests. These antibody tests verify whether an individual has previously been infected by the virus. Innovation, Research, Culture, Education and Youth Commissioner Mariya Gabriel said: “The correct functioning of antibody tests is particularly important in epidemiological investigations to describe the prevalence of the infection and in research on immunity against COVID-19. The reference material developed by the JRC is another piece of the puzzle that can support these efforts.”

Mithilfe der Referenzmaterialien können Labore überprüfen, ob die verwendeten Antikörpertests richtig funktionieren. Wenn die Labore die im Referenzmaterial vorhandenen Antikörper gegen COVID-19 messen können, können sie in der Praxis auch die im menschlichen Blut gebildeten Antikörper gegen das Virus messen. Die Referenzmaterialien sind auch ein erster Schritt, um sicherzustellen, dass die mit verschiedenen Tests erzielten Ergebnisse vergleichbar sind. Sie können auch die Forschung zur Immunität gegen das Virus unterstützen und dazu beitragen, die Wirksamkeit experimenteller Impfstoffe zu überwachen.

Weitere Informationen sind verfügbar hier.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending