Vernetzen Sie sich mit uns

Allgemeines

Ahoy Senor stellt sich in den Cheltenham Gold Cup Mix

SHARE:

Veröffentlicht

on

Ahoy Senor war einer der großen Gewinner am Trials Day in Cheltenham, als er bei der Cotswold Chase siegreich war. Das bleibende Verfolgungsrennen ist einer der Prüfungen für den Cheltenham Gold Cup beim Cheltenham Festival, und er setzte sich in beeindruckendem Stil durch.

Der Anfänger-Verfolger, der die erste Klasse gewann, erholte sich für seinen ersten Saisonerfolg im 3m1½f-Wettbewerb wieder zu seiner besten Leistung. Er besiegte ein starkes Feld, zu dem Protektorat, Noble Yeats und Sounds Russian gehörten.

Das hat der achtjährige Verfolger nun getan Paddy Power Cheltenham Quoten von 10/1 für das Blue Riband-Event des Treffens. Er ist der fünftbeste bei den Wetten auf das Rennen auf derselben Rennstrecke wie sein Cotswold Chase-Sieg.

Nachdem er einige seiner Gold Cup-Rivalen im Prozess um den Gold Cup geschlagen hat, wird Ahoy Senor wahrscheinlich einer von ihnen sein Tipps für Rennen in Cheltenham dieses Jahr. Lucinda Russells Läufer blieb besser als der Rest des Feldes den Hügel hinauf im Prestbury Park. Es war erst sein zweiter Auftritt auf dem Kurs, als er letzten März beim Brown Advisory Novices' Chase beim Festival Zweiter wurde.

Lucinda Russell jetzt mit großer Gold-Cup-Anwärterin

Erfolgreich war die in Schottland lebende Trainerin Lucinda Russell Randox Health Grand National 2017, als One for Arthur den berühmtesten Hindernislauf der Welt gewann. Das bleibt der bisher größte Sieg ihrer Karriere.

Russell, die von ihrem Ehemann, dem ehemaligen National Hunt Champion Jockey Peter Scudamore, unterstützt wird, hat nur einen Gewinner des Cheltenham Festivals. Brindisi Breeze gewann 2012 die Albert Bartlett Novices' Hurdle. 

Werbung

Im März mit einem lebhaften Anwärter auf den Cheltenham Gold Cup zum größten Treffen im National Hunt-Kalender zu gehen, ist etwas, worüber sich ihr ganzer Stall freuen wird. Es ist auch ein großer Schub für den schottischen Rennsport, da sie gezeigt hat, dass sie in diesem Sport mit Größen wie Paul Nicholls, Nicky Henderson und Dan Skelton mithalten kann.

Die Gewinnerin des Grand National hat noch keinen Läufer im Cheltenham Gold Cup, also wird Ahoy Senor ihr Warten auf eine Teilnahme am prestigeträchtigsten Rennen des Festivals beenden, sollte er später in dieser Saison antreten. Russell wird sich bewerben, um einem kleinen Club von Trainern beizutreten, die sowohl den Gold Cup als auch den Grand National gewonnen haben.

Galopin Des Champs führt Gold Cup-Wetten an

Willie Mullins' Star-Verfolger Galopin Des Champ ist der heißeste Favorit für den diesjährigen Cheltenham Gold Cup. Das irische Pferd gewann früher in der Kampagne die John Durkan Memorial Punchestown Chase.

Der dreimalige Verfolger der Klasse 2022 stürzte beim Cheltenham Festival XNUMX am letzten Zaun die Verfolgungsjagd der Turners-Neulinge. Als er am letzten Hindernis einen Fehler machte, war er seinen Konkurrenten weit voraus.

Der Siebenjährige wird seine Gold Cup-Referenzen unter Beweis stellen, wenn er als nächstes beim Irish Gold Cup beim Dublin Racing Festival antritt. Er wird bei seinem letzten Test auf der Strecke gegen Stattler, Conflated und Kemboy antreten.

Der diesjährige Cheltenham Gold Cup findet am 17. März am vierten und letzten Tag des Cheltenham Festivals 2023 statt.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending