Connect with us

Allgemeines

Alona Shevtsova, CEO von LeoGaming, erläutert die Trends und Perspektiven des ukrainischen FinTech-Sektors

Allgemeine News

Veröffentlicht

on

Amerikanische Risikofonds interessierten sich nach dem glänzenden und unglaublichen Erfolg der Monobank für den ukrainischen Fintech-Sektor. Darüber hinaus interessieren sie sich auch für den ukrainischen Finanzmarkt und Fintech-Startups, sodass wir 2021 mit neuen Ankündigungen und Deals in dieser Branche rechnen können. Alle diese Aussagen wurden während eines Interviews bei Voice of America von LeoGaming-CEO Alona Shevtsova (Bild) gemacht. . Zusammen mit der Leitung der Association of Ukrainian Banks (AUB) hat sie in den USA eine Reihe von Arbeitstreffen mit lokalen Unternehmen, Finanziers und Stiftungen abgehalten. Als Ergebnis dieser Treffen kündigten AUB und LeoGaming den offiziellen Start des Praktikumsprogramms für ukrainische Spezialisten an, das vom Open World Leadership Center (US-Kongress) bereitgestellt wird, sowie den Start eines separaten LeoGaming-Programms zusammen mit ihren amerikanischen Kollegen. Weitere Details zum zweiten Programm werden später bekannt gegeben.

"Amerikanische Risikofonds interessierten sich nach dem Erfolg der Monobank für den ukrainischen Fintech-Sektor. Bis Ende 2020 erreichte das von der Bank ohne klassische Filialen und Büros angebotene Produkt 3.2 Millionen Kunden und verfügte über 66% der aktiven Karten. Die Bank plant, im Jahr 5 das Niveau von 2021 Millionen Kunden zu erreichen, was mehr als real aussieht. Die Monobank nutzte nur die lokale ukrainische Hauptstadt, auf die man stolz sein kann. " sagte Alona Shevtsova.

"Darüber hinaus gibt es in der Ukraine viele andere Erfolgsgeschichten in verschiedenen Nischen des Finanzmarkts. Beispielsweise sind iBox-, EasySoft- sowie Sistema- und City24-Netzwerke führend auf dem Markt für Zahlungsterminals. Sie ermöglichen es nicht nur den Menschen Bezahlen Sie für verschiedene Dienste, beteiligen Sie sich jedoch an der bargeldlosen Transformation, indem Sie eine einzigartige Quelle für das Auffüllen von Bankkarten in bar schaffen. Eine weitere wichtige Sache ist die aktive Entwicklung des mobilen Geldes durch die drei größten Mobilfunkanbieter, da diese bargeldlos und bargeldlos sind - Bankalternative für Kunden ", sagte Alona Shevtsova gegenüber Voice of America.

Der Experte informierte das Publikum auch über den modernen Trend. Ihr zufolge wechseln die Ukrainer massiv zu Zahlungen im Internet, während die Zahlung mit Geldern aus dem mobilen Guthaben ebenfalls stetig zunimmt. Ihre Gedanken werden durch die Statistik der internationalen Zahlungssysteme bestätigt: Das Wachstum der Online-Zahlungen erreichte 45 2020%. Darüber hinaus wächst auch der Anteil der Kartenzahlungen in Offline-Geschäften. Es ist erwähnenswert, dass 46% aller kontaktlosen Zahlungen in Offline-Geschäften mit einem Smartphone oder einem anderen Zahlungsgerät erfolgen.

"Außerdem unterstützen Mastercard und Visa diese Trends, die durch die Coronavirus-Pandemie beschleunigt wurden. Sie arbeiten aktiv mit Marktteilnehmern zusammen, um bargeldlose Zahlungen zu entwickeln. Dies ist der Hauptgrund, warum internationale Zahlungssysteme zum Haupttreiber der Entwicklung des bargeldlose Wirtschaft in den letzten Jahren ", schließt Alona Shevtsova.

Im November 2020 wurde der CEO von LeoGaming Alona Shevtsova von den PaySpace Magazine Awards 2020 zum Fintech-Experten des Jahres ernannt.

 

Allgemeines

Das Unternehmen verändert die Art und Weise, wie Rumänen Lebensmittel und Dienstleistungen einkaufen können

Allgemeine News

Veröffentlicht

on

Ein rumänisches Unternehmen hat gegründet Bob Concierge, das erste vollautomatische intelligente System von Lieferstationen, das Waren und Dienstleistungen direkt in die Lobby bringt.

Das System soll als elektronischer Portier fungieren, der Kunden über die Online-Plattform und die mobile Anwendung Lebensmittel und Erfrischungen, Reinigungs- und Reparaturdienste und viele andere Dienste bietet. Es dreht sich um die Super Convenience-Vision, mit der alles, was Sie brauchen, innerhalb von 60 Sekunden in Ihrer Hand liegt.

Das System, das als Hybrid zwischen einem intelligenten Schließfach und einem Kühlschrank für verschiedene Lebensmittel gebaut wurde, wurde 2019 in Bukarest eingeführt und ist jetzt in über 70 Wohn- und Bürogebäuden in der ganzen Stadt vertreten.

„Vor einigen Jahren haben wir festgestellt, dass ein System erforderlich ist, das näher als je zuvor an die Haustür des Kunden kommt, ohne dass der Kunde bei der Lieferung anwesend sein muss. So kam uns die Idee eines persönlichen Parkservice, ein Gerät, das alle Bedürfnisse der Benutzer erfüllt, von Lebensmitteln über Reinigungs- bis hin zu Körperpflegediensten “, sagte Mihai Girnet, CEO von Bob Concierge, gegenüber EU Reporter.

Bob Concierge wurde als Mini-Shop gebaut und verfügt über einen Kühlschrank, der eine kalte Temperatur für Produkte wie Fertiggerichte, Desserts, Wasser, Milch, Saft, Bier, Wein und Snacks-Ablagefächer aufrechterhält, in denen Kuriere ein Paket abstellen oder abholen können und Wäschekammern, in denen Servicebenutzer Wäsche für Reinigungsdienste abgeben können.

Bob Concierge hat die "Grab and Go" -Technologie implementiert, mit der Benutzer den digitalen Parkservice öffnen können, indem sie den QR-Code scannen und das nehmen, was sie benötigen. Das Produkt wird durch eine Vielzahl von Sensoren identifiziert und der berechnete Betrag wird vom Benutzerkonto abgebucht.                             

Bob Concierge Die App bietet auch Zugriff auf Hauswartungsdienste wie Klempner, Elektriker, Maler und verschiedene andere Handwerker. Mit der App können Sie sogar verschiedene Schönheits- und Körperpflegedienste anfordern.

Der Name "Concierge" kommt von genau was Der Service ist für Sie bestimmt - ein elektronischer Portier, der am Eingang von Wohn- und Bürogebäuden steht und bereit ist, Ihnen alles zu bieten, was Sie brauchen.

„Unser Ziel bei Bob Concierge war es, so viele Dienste wie möglich in ein einziges Gerät zu integrieren. Aus diesem Grund haben wir die Maschine mit Fächern ausgestattet, in denen Kuriere Pakete abholen oder abholen können, sowie mit einem Wäscheabteil, in dem Benutzer Kleidung für die Reinigungsfirma zurücklassen können, um sie gewaschen und gebügelt zurückzuliefern “, sagte Girnet gegenüber EU Reporter.

Mit Blick auf die Zukunft ist geplant, landesweit über 5000 intelligente Schließfächer in den wichtigsten Städten Rumäniens zu installieren und dann auf regionaler und internationaler Ebene zu erweitern.

Bob Concierge wirkte sich auch auf den lokalen Immobilienmarkt aus, da diese digitalen Parkservices den neu entwickelten Büro- und Wohngebäuden mehr Wert und Komfort verleihen.

„Es ist erwähnenswert, dass die Nachfrage nach Bob Concierge organisch und ständig von Immobilienentwicklern ausgeht. Viele von ihnen glauben, dass die Präsenz unserer Lieferstation einen offensichtlichen Wettbewerbsvorteil für das Apartmentgebäude darstellt und den Verkaufsprozess unterstützen kann. Es gibt Dutzende von Geräten, die in naher Zukunft in mehreren großen Wohnkomplexen installiert werden sollen, die sich im Bau befinden. “ Herr Girnet sagte EU Reporter.

Der allgemeine Bedarf an Waren und Dienstleistungen, die direkt vor Ihrer Haustür geliefert werden, ohne dass Sie zu Hause sein müssen, ist eine Notwendigkeit, die sich nur erweitern kann. Das klassische Mittel zur Lieferung von Waren, bei dem Sie anwesend sein und Zeit für die Interaktion mit der Person, die die Lieferung vornimmt, einplanen müssen, ist aus logistischer Sicht nicht realisierbar und wird sicherlich veraltet sein.

Bob Concierge ist die Zukunft Menschen sind bereit zu umarmen!

Weiterlesen

Allgemeines

Wie neue europäische Gesetze die Welt der Online-Glücksspiele verändern werden

Allgemeine News

Veröffentlicht

on

Laut der European Gaming & Betting Association hat das Online-Glücksspiel in den letzten Jahren stetig zugenommen. Nach einem Marktanteil von 22.2 Mrd. EUR im Jahr 2018 sollen es 29 2022 Mrd. EUR sein.

Es ist keine Überraschung, wenn sich dieses Wachstum als noch größer herausstellt. Die Pandemie führte dazu, dass die Menschen mehr Zeit zu Hause verbrachten, und Online-Glücksspiele erwiesen sich als unterhaltsame Freizeitbeschäftigung. Obwohl die Branche ihre Einnahmen steigerte, war dies in einigen europäischen Ländern nicht der Fall. Aus diesem Grund haben sie angekündigt, die für das Spielen über das Internet geltenden Gesetze zu ändern.

Deutschland verliert Geld, obwohl die Branche mehr Umsatz generiert

Wenn man sich die Online-Glücksspieloptionen in SüdafrikaSie werden sehen, dass Spieler aus einer langen Liste verfügbarer Casinos auswählen können. In Deutschland ist das nicht viel anders. Spieler dürfen in diesem Land online spielen. Die meisten Plattformen, auf die zugegriffen werden kann, erwerben jedoch eine allgemeine Lizenz für die Geschäftstätigkeit in der Europäischen Union. Infolgedessen verlässt das gesamte investierte Geld der Casino-Besucher Deutschland und reist nach Gibraltar und Malta.

Der deutsche Gesetzgeber hat dies erkannt und beschlossen, darauf zu reagieren. Ihre Idee ist es, eine allgemeine nationale Lizenz für die Bereitstellung von Online-Glücksspielen in diesem Land einzuführen. Das wird Deutschland im Juli 2021 umsetzen, da alles bereit ist.

Vorstellung des zwischenstaatlichen Glücksspielvertrags

Schleswig-Holstein ist das einzige Land, von dem aus Anbieter in ganz Deutschland operieren können. Es gelang der nationalen Regierung jedoch, alle Staaten an Bord zu bringen, um den zwischenstaatlichen Glücksspielvertrag (ISTG 2021) zu unterzeichnen.

Gemäß DetailsISTG wird ein Lizenzierungssystem anbieten, das Betreiber für die Bereitstellung von Online-Poker, Spielautomaten und Sportwetten erwerben können. Dies wird alle Verbote für das Spielen von webbasierten Poker- und Slot-Spielen in diesem Land aufheben.

Hier ist eine Übersicht darüber, was ISTG ändern wird:

  • Werbung - Internet-Gaming-Plattformen können von 9 bis 6 Uhr Werbung schalten. Andere Bedingungen sind, dass keine Anzeigen auf Minderjährige abzielen oder behaupten können, die finanziellen Probleme einer Person zu lösen.
  • Spielautomaten - Jede Drehung muss mindestens fünf Sekunden dauern. Der maximale Einsatz pro Runde beträgt 1 €, was zu Jackpot-Einschränkungen führen kann.
  • Trading Konten - Die Betreiber sollten die Identität jedes Spielers bestätigen. Das bedeutet, dass sie volljährig sind und Online-Casinospiele spielen dürfen.
  • Sportwetten - Sie können auf Ereignisse in einer Sitzung wetten, aber auch bevor ein Spiel beginnt.

Die derzeitigen Anbieter, die nicht von Deutschland aus operieren, müssen ihre Plattformen an neue Vorschriften anpassen. Die Experten glauben, dass sie weiterarbeiten können, solange sie neue Regeln einhalten.

Laut Gesetzgeber wird ISTG die Eröffnung von Online-Casinos mit Sitz in Deutschland motivieren, was ihrer Wirtschaft zugute kommt. Die Auswirkungen auf die Euro-Währung im In- und Ausland sind noch nicht bekannt. Die neuesten Nachrichten deuten jedoch darauf hin, dass die Europäische Union dies hofft Ausgabe von Green Bonds wird dazu beitragen, die internationale Rolle des Euro zu stärken.

Norwegen geht einen anderen Weg

Während Deutschland versucht, seinen nationalen Nutzen aus diesem Wachstum des Online-Glücksspiels zu maximieren, scheint Norwegen einen anderen Weg einzuschlagen. Einige Berichte weisen auf einen Anstieg des Online-Glücksspiels in diesem Land um 62% hin. Ihre Regierung sieht das nicht als gut an.

Die norwegischen Glücksspielgesetze sind bereits streng und sie planen, sie weiter zu verschärfen. Trotzdem verlassen mehr als 50% des Gesamteinkommens dieses Land. Norwegen plant, die Glücksspielbranche unter Kontrolle zu bringen. Berichten zufolge werden sie ein Lizenzmodell anwenden, um den Umsatzanteil zu erhöhen, der in diesem Land verbleibt. Die nationale Regierung wird auch weiterhin Kampagnen durchführen, die das Glücksspiel demotivieren.

UKGC nimmt auch einige Änderungen vor

Obwohl Großbritannien die Europäische Union verlassen hat, ist es immer noch interessant zu sehen, wie sie die Spielregeln ändern.

Die britische Glücksspielkommission angekündigt Sie würden diese Anpassungen ab dem 31. Oktober 2021 vornehmen:

  • Verbot aller "Sofortstopp" - oder "Turbo" -Funktionen, die das Spielen an Spielautomaten beschleunigen oder einem Spieler eine Illusion der Kontrolle vermitteln.
  • Beschränkung für einen einzelnen Spin auf mindestens 2.5 Sekunden.
  • Verbot einer automatischen Spieloption - Spieler müssen die Starttaste drücken, um jede Drehung zu starten.
  • Keine Bilder oder Töne, die als Gewinn die Summe darstellen, die unter oder gleich dem Einsatzbetrag liegt.
  • Sperroption zum gleichzeitigen Spielen mehrerer Spielautomaten.

Diese haben einige Ähnlichkeiten mit den Ideen der EU, die Spieler zu schützen und gleichzeitig die Kontrolle über den Markt zu übernehmen und verantwortungsbewusstes Glücksspiel zu fördern.

Abschließend

Es scheint, dass sich die Spieler nur auf die neuen Gesetze freuen können, die die Welt der Online-Glücksspiele verändern. Obwohl dies gewisse Einschränkungen mit sich bringt, bedeutet dies auch das Hinzufügen neuer Spieloptionen. Die Implementierung nationaler Lizenzen und die Verschärfung des gesamten Lizenzierungssystems sind eine gute Nachricht für Fans von Online-Spielen. Es zeigt an, dass Plattformen mehr Kontrolle haben, um alle erforderlichen Vorschriften zu erfüllen. Dies wird zur allgemeinen Sicherheit und Transparenz der Internet-Glücksspielplattformen beitragen. 

Weiterlesen

Allgemeines

Danny Batth von Stoke und Neil Taylor von Aston Villa befürworten einen 5-Jahres-Plan für die asiatische Vertretung von PFA

Allgemeine News

Veröffentlicht

on

Der Fünfjahresplan von PFA, die Beteiligung der asiatischen Fußballer am britischen Fußball zu erhöhen, wird durch Namen wie Danny Batth von Stoke City und Neil Taylor, Verteidiger von Aston Villa, untermauert. Diese beiden Fußballer sind sehr daran interessiert, Jugendliche zu inspirieren und gleichzeitig Familien zu erziehen.  

An dem neuartigen Schema des neuen Überwachungsschemas der Professional Football's Association (PFA) nehmen einige namhafte Fußballer teil, darunter Danny Batth aus Stoke City und Neil Taylor von Aston Villa.

Die Zahl der in Großbritannien lebenden Südasiaten beträgt fast acht Prozent der Bevölkerung des Landes. Trotzdem beschäftigen sich nur 0.3 Prozent mit Elite-Fußball.

Danny Batth war XNUMX Jahre alt und begann für Wölfe Fußball zu spielen. Ihm zufolge war es der Gedanke, in Premier League zu spielen, der ihn immer inspiriert hat, und jetzt möchte er diese Motivation an die jüngere Generation weitergeben.

In einem Interview erklärte der Verteidiger von Stoke City, dass britische Fußballer mit asiatischem Hintergrund gemeinsam jungen Generationen helfen könnten, bessere Chancen auf eine Fußballkarriere zu schaffen.

Er erwähnte auch, dass das Hauptmotto dieses Programms darin besteht, junge Fußballer in Entwicklungs- und akademische Kader zu bringen, damit sie die besten Möglichkeiten erhalten, erfolgreich aufzusteigen. Er sagte, es sei eine winzige Sache, die sie ihnen geben können.

Während Batth die Notwendigkeit hervorhob, Familien über Fußball aufzuklären, ging er in seine Erinnerungsspur und sagte ihm, dass Fußball seiner Familie auch unbekannt war, als er seine Akademietage verbrachte. Infolgedessen hatte er auch Schwierigkeiten. Denn ohne Erfahrung im Fußball waren seine Eltern nicht die richtigen Personen, um sich beraten zu lassen. Daher glaubt er, dass die Qualifizierung von Familien für den Fußball ein weiterer entscheidender Schritt für den Erfolg junger Fußballer wäre.

Er glaubt, dass das Vertrauen zu einer erfolgreichen Person in das, was Jugendliche in ihrem Leben erreichen wollen, das Vertrauen in sie stärkt. Es ist wichtiger, wenn das Vorbild der Spieler denselben Hintergrund hat. In diesem Zusammenhang erwähnte er die Namen von John Terry und Rio Ferdinand als seine Vorbilder. Er war jedoch auch ein bisschen traurig darüber, dass es zu dieser Zeit keine asiatischen Spieler gab, zu denen er aufschauen und seinem Erfolgspfad folgen konnte.

Da der englische Fußball einige asiatische Spieler hat, die mit ihren Mitteln erfolgreich waren, haben junge Waffen einige Gesichter, die sie als Motivation behalten können. Je mehr asiatische Spieler am Elite-Fußball teilnehmen, desto besser ist es für Fußballer der jungen Generation.

Angenommen, dieser Fünfjahres-Vertretungsplan des Profifußballverbandes wird erfolgreich. In diesem Fall werden voraussichtlich mehr neue asiatische Gesichter verschiedenen britischen Fußballclubs beitreten und sie mit ihren eifrigen Fußballfähigkeiten stärken. Daher kann es nicht ohne verlockende Nachrichten auch für begeisterte Sportwetter gehen. Die derzeitige Aktion des britischen Fußballs reicht jedoch aus, um die Bedürfnisse von Wettbegeisterten zu stillen. Bettors Wetten über seriöse UKGC regulierte Sportwetten wie NetBet Sport kann es erkennen und gleichzeitig Wettmöglichkeiten bei zahlreichen Sportveranstaltungen in der Nähe aller beliebten Sportarten auf der ganzen Welt genießen.

In dieser Saison erleben englische Fußballfans die höchste Vertretung asiatischer Spieler im Elite-Fußball, seit neun Wissenschaftler und fünfzehn Spieler im System aktiv sind. Dennoch wird der Mangel an asiatischen Spielern im englischen Fußball als die höchste einzelne Inkongruenz im britischen Fußball angesehen.

Die von PFA ins Leben gerufenen Initiativen umfassen auch das Engagement asiatischer Trainer und die Einbeziehung von Spielerinnen für die bevorstehenden Spiele der Super League für Frauen. Außerdem konzentriert es sich zu sehr darauf, die Organisationen zu identifizieren und zu unterstützen, die Anstrengungen unternehmen, um die asiatische Beteiligung am Spiel zu erhöhen.

Weiterlesen

Twitter

Facebook

Trending