Vernetzen Sie sich mit uns

Allgemeines

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie nach Russland reisen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Russland erstreckt sich über fast zwei Kontinente und ist eine Nation voller Überraschungen und Wunder. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas finden, das Sie interessiert, sei es; Zum Beispiel das europäische Russland, der Ferne Osten oder der Ural. In Moskau gibt es eine außergewöhnliche Welt, die Sie in sibirischen Weilern ernst nehmen möchten.

Die Einfachheit des sowjetischen Turms blockiert eher Kontraste mit der skurrilen Größe des Winterpalastes, während die Schneeberge Welten vom türkisfarbenen Meer entfernt zu sein scheinen, das den verführerischen Badeort Sotschi sattelt. Russland ist die größte Nation weltweit; Es ist ein endlos lohnender Ort zum Reisen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Liebe aus diesem Land zurückkommen.

Überprüfen Sie, ob Sie ein Visum benötigen.

Bürger aus den meisten Ländern außerhalb der ersteren Sovietunion wird erforderlich sein, um Beantragen Sie vor Ihrer Ankunft ein Visum. Das Bewerbungsverfahren ist relativ unkompliziert, es ist jedoch eine Einladung eines russischen Staatsbürgers oder eines lizenzierten Tourismusunternehmens erforderlich.

Russland plant die Einführung eines neuen russischen E-Visums 2021, Dies wird Bürgern aus über 50 Ländern weltweit zur Verfügung stehen und Russland für den internationalen Tourismus erheblich zugänglicher machen. Obwohl noch nicht alle Details bekannt sind, wird erwartet, dass sie die Einreise in die verschiedenen russischen Städte ermöglichen, um einen längeren Aufenthalt im Land zu ermöglichen, und es ist bekannt, dass sie die Zahlung der Antragsgebühr beinhalten werden.

Sich in Russland fortbewegen

Der einfachste und beste Weg, um st. Petersburg und Moskau ist die U-Bahn. Es ist das weltweit umfangreichste städtische U-Bahn-System und es ist einfach zu navigieren, wenn Sie darauf achten. Die meisten Ansagen und Schilder von Bahnhöfen sind in russischer Sprache; Daher ist es nicht immer einfach zu erkennen, an welcher Station Sie sich befinden. Glücklicherweise der Moskauer U-Bahn-Routenplaner, eine App, die einfach zu bedienen ist und Sie während Ihrer Bewegung verfolgen kann und Ihnen sagt, an welcher Station Sie waren und wann Sie aussteigen müssen.

Außerdem verwandelt sich die U-Bahn-Station in Spitzenzeiten in ein reines Chaos einer enormen russischen Eile. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Navigieren auf der Station auf der rechten Seite bleiben und den Menschen aus dem Weg gehen, damit Sie sie lebend erkennen können.

Etikette und lokale Bräuche

Respekt ist hier in Russland von größter Bedeutung. Die meisten Anwohner verstehen den leicht spöttischen Sinn für Humor nicht, den Sie in Ihrem Zuhause gewohnt sind. Stecken Sie außerdem Ihre Hände nicht in die Taschen des Lenin-Mausoleums und der Kirchen und versuchen Sie, Ihrer Stimme einen nüchterneren Ton zu geben. halte es immer niedrig und respektvoll.

Werbung

Außerdem werden ältere Menschen in der russischen Gesellschaft bemerkenswert respektiert; Erwarten Sie daher, dass eine kleine Großmutter mit Kopftuch in einer Warteschlange vor Ihnen steht, oder fordern Sie Ihren Platz in der U-Bahn. Um auf der sicheren Seite zu sein, machen Sie mit, denn niemand wird Ihre Seite in diesem Argument vertreten.

Tauschen Sie Ihr Geld im Voraus aus

Es wird empfohlen, dies nicht zu tun nach Russland einreisen ohne Bargeld in der Hand. Dieses Land macht allmählich den Übergang von Bargeld zu Karten, und Kredite werden allgemein akzeptiert, aber Sie kennen den Wechselkurs nicht und wissen nicht, ob russische Banken Ihre Karten akzeptieren werden.

Außerdem werden die öffentlichen Verkehrsmittel auch mit Bargeld bezahlt und einige Taxis akzeptieren keine Karten. Trinkgeld ist in den meisten Restaurants üblich, was normalerweise in bar nach Bezahlung der Rechnung erfolgt. Um Schwierigkeiten zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre lokale Währung im Voraus in Rubel umtauschen, um bessere Preise zu erhalten, und halten Sie diese vor Reiseantritt bereit.

Russland ist sicher

Reisen nach Russland sind sicher wie jedes andere Land in Europa. Es werden hübsche Verbrechen wie Taschendiebstahl erwartet, was sich von keinem anderen Land unterscheidet, aber es gibt keine Gewaltverbrechen. Seien Sie in überfüllten Gebieten vorsichtig und achten Sie darauf, dass Sie nicht in die Touristenfallen geraten. Dies sind die wichtigsten Dinge, die Sie nicht vergessen sollten. Wenn Ihnen etwas passiert, können Hotels Ihnen helfen, die Polizei oder die Botschaften zu erreichen, falls Sie Ihren Reisepass verlieren.

Lebensmittel in Russland

In den großen Städten finden Sie alle Arten von Lebensmitteln, die Sie anderswo auf der Welt erwarten. Aber es ist nicht schädlich, die traditionellen Gerichte dieses Ortes zu probieren. Yolki-palki, eine bekannte Restaurantkette in ganz Russland, serviert erschwingliche, köstliche und traditionelle Gerichte Russisch Snacks. Hier können Sie die Vinaigrette-Salate, die Okroshka-Suppe und die Pulmeni probieren. Wenn Sie etwas zu trinken brauchen, können Sie nach Kwas und Kuss fragen.

Autoreninfo

Abhirup Banerjee ist ein erfahrener Autor von Inhalten. Als Gastautor ist er mit vielen renommierten Reiseblogs verbunden, in denen er dem Publikum seine wertvollen Reisetipps mitteilt.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending