Vernetzen Sie sich mit uns

Coronavirus

Deutschland sagt, dass eine gemeinsame europäische Reaktion auf den neuen Coronavirus-Stamm erforderlich ist

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Europäische Union müsse gemeinsam und koordiniert auf einen neuen Coronavirus-Stamm reagieren, der erstmals in Großbritannien gemeldet wurde, um seine Ausbreitung auf andere Staaten zu begrenzen, sagte der deutsche Außenminister am Montag (21. Dezember). schreiben Thomas Escritt und Kirsti Knolle.

„Wir werden die nächsten Schritte, insbesondere die Ausgestaltung dieser Maßnahmen über den 31. Dezember hinaus, sehr eng zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union abstimmen“, sagte Heiko Maas (Abbildung) sagte auf einer Video-Pressekonferenz. Es sei sehr wichtig, dass in allen EU-Ländern Regelungen gelten, die nicht umgangen werden können, fügte er hinzu.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending