Vernetzen Sie sich mit uns

Verteidigung

USEUCOM zeigt Bereitschaft, die NATO bei Exercise Austere Challenge zu unterstützen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Führer, Strategen, Planer und Betreiber des US European Command (USEUCOM) haben sich mit ihren NATO-Kollegen zusammengetan, um die Austere Challenge 2021 (AC21) zu üben und diese Woche eine koordinierte Reaktion auf eine fiktive große Krise zu üben. Während die Übung virtuell durchgeführt wurde, um die Gesundheit der Teilnehmer und unserer Gemeinden vor COVID-19 zu schützen, nahmen mehr als 4,000 militärische und zivile Mitarbeiter teil.

Die Übung brachte USEUCOM und seine Komponenten zusammen, die sich dem Joint Forces Command-Brunssum und den Naval Striking and Support Forces NATO für die einwöchige, computergestützte, halbjährliche Kommandopostenübung angeschlossen hatten, die heute (23. Oktober) ihren Höhepunkt fand.

“We are looking forward to drawing on the lessons learned we have from this exercise as we prepare for future activities together,” said German Gen. Jörg Vollmer, commander of Allied Joint Force Command Brunssum. AC21 is part of an exercise series planned and executed since the 1990s and focused upon training combatant command co-ordination, command and control and the integration of capabilities and functions across USEUCOM’s headquarters, its component commands, US interagency and NATO.

Die Übung war global mit anderen Übungen des US-amerikanischen Kombattantenkommandos verbunden, darunter US Strategic Command und US Space Command's Exercise Global Lightning 2021 sowie die Turbo Challenge 2021 des US Transportation Command. „Übungen wie AC21 bereiten die USEUCOM-Mitarbeiter darauf vor, rechtzeitig und gut auf Krisen zu reagieren. koordinierte Art und Weise mit unseren NATO-Verbündeten, was letztendlich die regionale Stabilität und Sicherheit unterstützt “, sagte US-Generalmajor John C. Boyd, Direktor für Training und Übungen bei USEUCOM.

Während die anhaltende Pandemie in diesem Jahr dazu führte, dass verschiedene USEUCOM-Übungen geändert oder abgesagt wurden, wurden Schulungen und der Aufbau von Partnerschaften fortgesetzt. "Wir bleiben in Position und bereit, die NATO gegen jeden Feind oder jede Bedrohung zu unterstützen - sei es eine militärische Krise oder ein unsichtbares Virus", fügte Boyd hinzu. „In unzähligen Fällen haben die USA und die NATO gemeinsam eine starke, unzerbrechliche Arbeitsbeziehung bewiesen, um einer Bedrohung des Bündnisses entgegenzuwirken. AC21 ist ein weiteres Beispiel für die Stärke und Solidarität des NATO-Bündnisses und die Beiträge von USEUCOM zur kollektiven Verteidigung Europas. “

Über USEUCOM

Das US European Command (USEUCOM) ist für US-Militäroperationen in ganz Europa, Teilen Asiens und des Nahen Ostens, der Arktis und dem Atlantik verantwortlich. USEUCOM besteht aus ungefähr 72,000 militärischen und zivilen Mitarbeitern und arbeitet eng mit NATO-Verbündeten und -Partnern zusammen. Das Kommando ist eines von zwei vorwärtsgerichteten geografischen Kombattantenkommandos der USA mit Sitz in Stuttgart. Weitere Informationen zu USEUCOM finden Sie unter klicken Sie hier.

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending