Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Irland könnte die COVID-19-Beschränkungen weiter verschärfen - stellvertretender Ministerpräsident

SHARE:

Veröffentlicht

on

Hinter einem Schild mit der Aufschrift „Gesperrter Hauptweg“ sind Häuser zu sehen, inmitten der Coronavirus-Pandemie (COVID-19), in Galway, Irland, 5. Oktober 2020. REUTERS/Clodagh Kilcoyne

Irland wird seine COVID-19-Beschränkungen in den kommenden Wochen wahrscheinlicher verschärfen als lockern und könnte am Mittwoch beschließen, in den an Nordirland grenzenden Gebieten neue Maßnahmen einzuführen, sagte der stellvertretende Premierminister Leo Varadkar am Mittwoch (14. Oktober). schreibt Conor Humphries.

„Wir werden in den kommenden Wochen wahrscheinlicher eine Verschärfung der Beschränkungen erleben als eine Lockerung“, sagte Varadkar gegenüber Newstalk Radio und fügte hinzu, dass die Regierung entscheiden werde, ob sie auf die in Nordirland erwarteten neuen Beschränkungen reagiere.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending