#EuropeanCinemaNight2019 - Kostenlose Vorführungen zeigen das Beste aus dem europäischen Film

| 2. Dezember 2019
Die zweite Ausgabe desEuropäische KinonachtVon 2 bis 6 Dezember findet in Kinos in der ganzen EU eine Veranstaltung statt, bei der das Beste des europäischen Films mit kostenlosen Vorführungen gefeiert wird. Organisiert von der Kommission im Rahmen der Creative Europe MEDIA-Programm, und Europa-KinosDie Initiative, das erste Netzwerk von Kinos mit Schwerpunkt auf europäischen Filmen, zielt darauf ab, europäische Filmemacher, lokale Kinos und die EU mit Filmliebhabern in ganz Europa zu verbinden.

Die für digitale Wirtschaft und Gesellschaft zuständige Kommissarin Mariya Gabriel erklärte: „Das Kino ist eine der besten Möglichkeiten, die Vielfalt und den Reichtum unserer europäischen Kultur zu feiern und die Verbindungen zwischen den Menschen durch ihre gemeinsame Leidenschaft für den Film zu stärken. Die European Cinema Night ist nicht nur eine Initiative, um unseren Künstlern und ihrer Kreativität Tribut zu zollen. Es ist auch ein Beispiel dafür, wie die EU das unabhängige Kino den Europäern näher bringen kann. Wir werden unseren Kultur- und Kreativsektor, der ein wesentlicher Bestandteil unserer Wirtschaft und Gesellschaft ist und ein echtes Kapital für die Zukunft Europas darstellt, weiterhin schätzen und unterstützen. “

Der für Bildung, Kultur, Jugend und Sport zuständige EU-Kommissar Tibor Navracsics erklärte: „Das sehr positive Feedback zur ersten Ausgabe der European Cinema Night zeigt, wie sehr die Europäer darauf bedacht sind, die Kulturen des jeweils anderen durch das Kino zu entdecken und besser zu verstehen. Durch die Teilnahme an diesen kostenlosen lokalen Veranstaltungen können die Menschen ihre Gefühle, Wahrnehmungen und Ideen teilen, während sie einen Film ansehen, der auch anderen Bürgern auf dem gesamten Kontinent zugänglich gemacht wird. Es ist Teil der laufenden Bemühungen der EU, den Menschen zu mehr Filmen aus anderen europäischen Ländern zu verhelfen, um eine geschlossene Gemeinschaft und ein gemeinsames Zugehörigkeitsgefühl aufzubauen. “

Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe des Europäische Kinonacht, die im Dezember 2018 stattfand, hat die Anzahl der teilnehmenden Kinos und Städte zugenommen: 54 Städte wird im Vergleich zu 34 im letzten Jahr beteiligt sein. Die Filme wurden von den lokalen Kinos ausgewählt, damit sie das Programm an die Interessen und Anforderungen ihres unterschiedlichen Publikums anpassen können. Auf dem Programm stehen über 40 europäische Filme, die im vergangenen Jahr veröffentlicht und von MEDIA unterstützt wurden, einschließlich Les Misérables, Die Wahrheit, Das Porträt einer brennenden Frau, und Il Traditore. Nach jeder Vorführung haben die Zuschauer die Möglichkeit, Regisseure, Produzenten und Kritiker zu treffen, um den Film zu diskutieren. Vertreter der Kommission werden ebenfalls anwesend sein, um mehr über das MEDIA-Programm und seine Bedeutung für die Unterstützung der europäischen audiovisuellen Landschaft zu erklären.

Hintergrund

Seit 1991 hat die Europäische Kommission den audiovisuellen Sektor Europas geprägt und durch das MEDIA-Programm zu Wettbewerbsfähigkeit und kultureller Vielfalt in Europa beigetragen. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die finanzielle Unterstützung des Vertriebs europäischer Filme außerhalb ihres Produktionslandes. Durchschnittlich werden jedes Jahr über 400-Filme mit Hilfe von MEDIA einem Publikum in einem anderen europäischen Land zugänglich gemacht.

Die "European Cinema Night" ist Teil einer Öffentlichkeitsstrategie, die sich auf das Publikum konzentriert und darauf abzielt, das Wissen über das MEDIA-Programm und die darin behandelten Themen zu verbessern und gleichzeitig die Bürger einzubeziehen. Darüber hinaus werden grenzüberschreitende audiovisuelle Werke in Europa sowie die kulturelle Vielfalt gefördert. Die Initiative ergänzt auch die EUandME KampagneIn einer Reihe von fünf Kurzfilmen zu den Themen Mobilität, Nachhaltigkeit, Kompetenzen und Wirtschaft, Digital und Rechte wird gezeigt, wie sich Europa auswirkt.

Mehr Informationen

Europäische Kinonacht

Liste der Vorführungen

Creative Europe MEDIA-Programm

Kommentare

Facebook-Kommentare

Tags: , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, EU, Europäische Kommission, Freizeit, Medien

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.