#EuropeanCommission - von der Leyen präsentiert Liste der neuen Kommissare

| 9. September 2019


EU-Kommissionspräsident Juncker trifft die gewählte Präsidentin Ursula von der Leyen

Die gewählte Präsidentin Ursula von der Leyen hat heute (9 September) offiziell ihren Entwurf der Liste der designierten Kommissionsmitglieder vorgelegt. Die Beobachter der Kommission müssen jedoch bis morgen warten, um das Portfolio der einzelnen Kommissionsmitglieder herauszufinden. schreibt Catherine Feore.

Obwohl sie politisch neutral sind, spiegeln die Kommissare das politische Gleichgewicht der EU wider. Es gibt zehn Kommissare der Europäischen Volkspartei (EVP) - darunter von der Leyen; von der Fraktion der Sozialisten und Demokraten (S & D); fünf fron Europa erneuern (ehemals Allianz der Liberaldemokraten); ein Europäischer Konservativer und Reformist (ECR) und zwei unabhängige Kandidaten - einer von ihnen ist lose mit den Grünen verbunden.

Es folgt eine Reihe formeller Interviews mit dem designierten Präsidenten von der Leyen in den letzten Wochen mit jeder der von den Mitgliedstaaten als Kandidaten für Kommissare vorgeschlagenen Personen statt. Der Rat der Europäischen Union muss diese Liste nun gemäß Artikel 17 (7) des Vertrags über die Europäische Union (EUV) annehmen.

Nicht einfach segeln

Nach der Ernennung finden vor dem zuständigen Ausschuss eine Reihe von Anhörungen im Europäischen Parlament statt. Das Europäische Parlament muss dann dem gesamten Kollegium der Kommissare, einschließlich des Präsidenten und des Hohen Vertreters der Union für Außen- und Sicherheitspolitik / Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, seine Zustimmung erteilenMission. Sobald das Europäische Parlament seine Zustimmung erteilt hat, ernennt der Europäische Rat offiziell die Europäische Kommission.

Kommentare

Facebook-Kommentare

Stichworte: , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, Wirtschaft, EU, EU, Europäische Kommission, funktions, Gesponserter Artikel, Politik

Kommentarfunktion ist geschlossen.