Ausgeschiedener PM-Kandidat #Raab setzt auf #Johnson

| 20. Juni 2019
Dominik Raab (im Bild) Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/27.html Ein ehemaliger britischer Minister, der aus dem Rennen ausgeschieden war, um Premierminister zu werden, unterstützte Spitzenreiter Boris Johnson am Mittwoch (19. Juni) und erzählte dem Evening Standard Zeitung war er der einzige Kandidat, der Brexit von 31 Oktober liefern würde, schreibt Paul Sandle.

"Der einzige Kandidat, der dies jetzt tun wird, ist Boris Johnson, und deshalb werde ich ihn unterstützen, unser nächster Premierminister zu werden", sagte er der Zeitung.

Kommentare

Facebook-Kommentare

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, Brexit, Konservative Partei, EU, UK

Kommentarfunktion ist geschlossen.