#Brexit - Großbritannien muss die EU per 23 May verlassen oder eine eigene EU-Stimme abhalten

| 14. März 2019

Großbritannien muss die Europäische Union verlassen, wenn die EU-Wähler am 23-26 Mai ein neues Europäisches Parlament wählen, oder es muss einen eigenen EU-Gesetzgeber wählen, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: schreibt Alastair Macdonald in Brüssel.

In einem Schreiben an den Vorsitzenden des EU-Gipfels, Donald Tusk, nachdem er mit der britischen Premierministerin Theresa May einen Deal zur Überwindung der Pattsituation beim Brexit vereinbart hatte, schrieb Juncker: „Der Rückzug des Vereinigten Königreichs sollte vor den Europawahlen, die dieses Jahr zwischen dem 23-26-Mai stattfinden werden, abgeschlossen sein. "

"Wenn das Vereinigte Königreich die Europäische Union bis dahin nicht verlassen hat, ist es gesetzlich verpflichtet, diese Wahlen abzuhalten."

Kommentare

Facebook-Kommentare

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, Brexit, Konservative Partei, EU, UK

Kommentarfunktion ist geschlossen.