Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Verleihung des #Sacharow-Preises: „Oleg Sentsov ist von Natur aus ein Kämpfer“

SHARE:

Veröffentlicht

on

Der Sacharow-Preis 2018 für Gedankenfreiheit wurde dem ukrainischen Filmemacher und Schriftsteller Oleg Sentsov im Rahmen einer Zeremonie im Parlament in Straßburg verliehen.

Sentsov war nicht im Parlament, um die Auszeichnung persönlich abzuholen, da er in Sibirien im Gefängnis bleibt und eine 20-jährige Haftstrafe verbüßt, weil er „Terrorakte gegen die russische„ De-facto “-Regel auf der Krim geplant hat.

Seine Cousine Natalya Kaplan und Anwältin Dmitriy Dinze vertraten ihn während der Zeremonie in Straßburg.

Awarding the prize, Parliament President Antonio Tajani said: “Oleg Sentsov was nominated for his peaceful protest against the illegal occupation of his native Crimea. Also for his courage, determination and his convictions in support of human dignity, democracy, the rule of law and human rights; these are the values on which our Union is built, even more after the terrible attack of yesterday, values that this Parliament cherishes, upholds and promotes.”

"Sentsovs Hungerstreik und seine mutige Haltung in der Öffentlichkeit machten ihn zu einem Symbol für den Kampf um die Freilassung politischer Gefangener in Russland und auf der ganzen Welt", fügte er hinzu. Tajani stellte fest, dass die Auszeichnung vor dem Hintergrund schwerwiegender Spannungen zwischen Russland und der Ukraine erfolgt, forderte eine Deeskalation der Situation und bekräftigte seine Unterstützung für die territoriale Integrität der Ukraine.

Der Präsident forderte die sofortige und bedingungslose Freilassung von Sentsov und allen anderen illegal inhaftierten ukrainischen Bürgern in Russland und auf der Krimhalbinsel sowie anderer inhaftierter Preisträger: „Die Sacharow- Der Preis ist nicht nur eine Auszeichnung. Es ist eine Verpflichtung. Und wir stehen unseren Preisträgern immer nahe. “

Accepting the award, Natalya Kaplan described in a very vivid way Sentsov’s early life, his actions during the annexation of Crimea and the tortures and beating he went through when he was arrested and condemned for things he had never done. “Oleg is a person who cannot give up and just sit quietly,” she said. “He is a fighter by nature.”

Werbung

Speaking of his hunger strike for the release of all Ukrainian political prisoners, she said: “During his 145-day hunger strike not a single political prisoner was released, but this doesn’t mean he lost. Thanks to his act the whole world spoke about Russian repressions: this is a victory.”

She concluded by reading a message from Sentsov himself, which began: “I can’t be present in this room, but you can hear my words. Even if someone else is saying them, words are a person’s main tool  and often his only one too, especially when everything else has been taken from him.”

Tajani begrüßte auch die Eltern des Finalisten des Sacharow-Preises 2018, Nasser Zefzafi, der im Gefängnis sitzt, und Vertreter der 11 NGOs, die Leben im Mittelmeer retten Finalisten.

Commenting on 30 years of the Sakharov prize, Tajani said: “[The award] has supported individuals and organisations around the world who are fully committed to fight for social justice, often at great personal risk.”

"Fünf Sacharow-Preisträger wurden anschließend mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet", fügte er hinzu, darunter Dr. Denis Mukwege und Nadia Murad, die den Friedensnobelpreis 2018 erhielten.

Hintergrund

Am 25. Oktober Tajani angekündigt dass der Sacharow-Preis für Gedankenfreiheit 2018 an Oleg Sentsov verliehen wird.

Auflösung

Kurz und Auflösung Die am 12. Dezember verabschiedeten Abgeordneten lobten die Reformbemühungen der Ukraine und prangerten die russische Aggression in der Straße von Kertsch an.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending