Vernetzen Sie sich mit uns

EU

#Trump besucht Großbritannien, Gespräche mit #Mai am 13. Juli

SHARE:

Veröffentlicht

on

US-Präsident Donald Trump wird im Juli zu einem Arbeitsbesuch mit Premierministerin Theresa May nach Großbritannien reisen, nachdem monatelang darüber gestritten wurde, wann der US-Präsident den traditionell engsten Verbündeten der Vereinigten Staaten besuchen würde. schreiben Roberta Rampton in Washington und Paul Sandle in London.

Vertreter des Weißen Hauses und von 10 Downing Street sagten, Trump werde das Vereinigte Königreich am 13. Juli besuchen und bilaterale Gespräche mit May führen, gaben jedoch keine weiteren Einzelheiten bekannt.
Es war auch nicht sofort klar, wie lange Trump bei seinem Besuch bleiben würde, der mehr als ein Jahr nach seinem Amtsantritt stattfinden würde.

Trump hatte eine Reise nach London geplant, um dort eine neue US-Botschaft zu eröffnen, diese jedoch im Januar abgesagt.

Viele Briten haben versprochen, im Falle eines Besuchs von Trump Proteste zu veranstalten.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending