Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Kampagne #EUInMyRegion startet: Tausende EU-geförderte Projekte im Rampenlicht

SHARE:

Veröffentlicht

on

Besuchen Sie eine EU-finanzierte Zuckerfabrik in Machico, Portugal, ein Chemieforschungszentrum in Ústí nad Labem, Tschechische Republik, oder machen Sie einen Spaziergang in Charleroi, Belgien, um EU-finanzierte Projekte in der Stadt zu entdecken. Den ganzen Mai über ist die EU in meiner Region Die Kampagne wird es den Bürgern ermöglichen, Tausende von EU-finanzierten Projekten in der gesamten EU zu entdecken. Finden Sie dazu einen in Ihrer Nähe Interaktive Karte.

Menschen können ihre Erfahrungen zu EU-finanzierten Projekten in Regionen auch über a teilen für Ihre privaten Foto und einem Bloggen Wettbewerb. Die für Regionalpolitik zuständige Kommissarin Corina Crețu sagte: „Die EU ist Ihnen näher, als Sie denken. EU-Investitionen bewirken einen echten Unterschied in Ihrem täglichen Leben: vom Kauf neuer medizinischer Geräte in Krankenhäusern über Dörfer, die Breitband erhalten, bis hin zu kleinen Unternehmen, die Zugang zu Krediten erhalten.“ Die Kampagne „EU in meiner Region“ wird dazu beitragen, dass diese Projekte die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen.“

Im April 2017 präsentierten Kommissar Crețu und Kommissar Thyssen sieben Kommunikationsaktionen, als Teil einer umfassenderen Anstrengung, die Sichtbarkeit kohäsionspolitischer Projekte zu verbessern; Die im Aktionsplan enthaltene Kampagne „EU in meiner Region“ ist ein Kommunikationsinstrument, das sich bewährt hat.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending