Vernetzen Sie sich mit uns

EU

#Assad kann nicht Teil der #Syrien-Lösung sein – deutscher Minister

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Syrienkrise brauche eine Verhandlungslösung unter Einbeziehung aller Mächte in der Region, so der deutsche Außenminister Heiko Maas (im Bild) sagte am Montag (16. April) und fügte hinzu, er könne sich nicht vorstellen, dass jemand, der chemische Waffen gegen sein eigenes Volk eingesetzt habe, Teil dieses Prozesses sei. schreibt Robert-Jan Bartunek.

Maas wurde gefragt, ob der syrische Präsident Bashar al-Assad Teil einer Lösung der Krise in Syrien sein könnte.

„Es wird eine Lösung geben, die alle einbezieht, die Einfluss auf die Region haben“, sagte er Reportern bei der Ankunft zu einem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel.

„Niemand kann sich vorstellen, dass jemand, der Chemiewaffen gegen sein eigenes Volk einsetzt, Teil dieser Lösung ist.“

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending