Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Irland nominiert Zentralbankchef Lane für #ECB Vice President

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die irische Regierung wird den Gouverneur der Zentralbank, Philip Lane, ernennen (im Bild) für die Rolle des Vizepräsidenten der Europäischen Zentralbank, teilte eine Regierungsquelle Reuters am Dienstag (30. Januar) mit. schreibt Padraic Halpin.

Der spanische Wirtschaftsminister Luis de Guindos, der Favorit für das Amt, ist bisher der einzige andere öffentlich bekannte Kandidat für die Nachfolge von Vitor Constancio, dessen Abgang im Mai zwei Jahre des Wandels an der Spitze der EZB einläuten wird.

Der irische Finanzminister werde die Nominierung später am Dienstag bestätigen, sagte die Quelle. Die Regierungen der Eurozone können ihre Kandidaten bis zum 7. Februar vorstellen und die Finanzminister der Eurozone werden am 19. Februar vor einer Anhörung im Europäischen Parlament und der endgültigen Ernennung durch die Staats- und Regierungschefs der EU abstimmen.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending