Vernetzen Sie sich mit uns

Belgien

#HNA: Erste Fünf-Sterne-Hotel in Brüssel für 25 Jahren ins Leben gerufen

SHARE:

Veröffentlicht

on

AußenDie chinesische Investmentgruppe, HNA, hat das erste Fünf-Sterne-Hotel ins Leben gerufen für 25 Jahre in Brüssel zu öffnen, schreibt Martin Banks.

HNA ist ein Konglomerat, das vor dem Hintergrund der chinesischen Reform und Öffnung wuchs und gedieh. Die Gruppe wurde in 1993 und in den letzten zwei Jahrzehnten gegründet, ist es gewachsen und gediehen vor dem Hintergrund der schnellen Reformen in China.

Am 17 April eröffnete die Gruppe ihre erste europäische Eigenschaft, die High-End-Oriental gestaltete Tangla Hotel Brussels.

Das Hotel liegt am Stadtrand von Brüssel, hat es einen Shuttle-Service zum Stadtzentrum und dem Flughafen Brüssel und zielt darauf ab, auf den Unternehmenssektor insbesondere Kapital zu schlagen.

Das Hotel wurde von der preisgekrönten Agentur Hirsch Bedner Associates (HBA), Innenarchitekt für Nuo Beijing, dem Ritz Carlton Galaxy Macao, dem Marina Bay Sands, dem Encore Wynn Las Vegas und vielen anderen entworfen.

Aber es war die Vision des Belgiers David T'Kint, „die verzierte Schönheit der chinesischen Kultur und Folklore nach Belgien zu bringen“. T'Kint, der zuvor in Shanghai und Singapur lebte, freute sich über die Gelegenheit, seine Vision der zeitgenössischen chinesischen Kultur in ein europäisches Hotel umzusetzen.

Built up from a local aviation transportation operator to a conglomerate encompassing core divisions of aviation, holdings, capital, tourism and logistics, HNA’s business outreach has expanded from Hainan Island— the “South Sea Pearl” – to the globe, and has assets valued at over RMB 600 billion, spread over 11 listed companies.

Werbung

Im Jahr 2015 belief sich der Konzernumsatz auf fast 190 Mrd. RMB und beschäftigte weltweit fast 180,000 Mitarbeiter. Nach 20 Jahren hat sich HNA auch als eine der Top 4 in der chinesischen Luftfahrtindustrie herausgestellt. Sie belegt den 99. Platz in den Top 500-Unternehmen Chinas und erreichte im Juli 2015 erstmals den Fortune 500 2015 und belegt Platz 464 mit einem Jahresumsatz von über USD 25.6 Milliarden.

Dazu gehört auch die HNA Hospitality Group, eines der 300 größten Hotelunternehmen der Welt. Sie besitzt und verwaltet über 450 Hotels im In- und Ausland. Ein Sprecher sagte, die Eröffnung seines Hotels in Brüssel, das erste 5-Sterne-Hotel in Brüssel seit einem Vierteljahrhundert und das erste, das die Gruppe in Europa eröffnet hat, sei HNA "dem Aufbau einer Weltklasse-Hotelmarke verpflichtet".

Other hotels may following Paris, Berlin and London but, said the spokesman, it was a “minor coup” for the city to be chosen.

Das neue Hotel, in Woluwe Saint-Lambert, hat 187 stilvoll dekoriert, luxuriöse Zimmer, darunter 37 Suiten, kostenloses drahtloses Internet / WLAN und Klimaanlage. Es verfügt über eine sichere Tiefgarage mit 126 Orte und 36 privaten Orten außerhalb und verfügt über zwei hauseigenen Restaurants.

Es gibt auch Tagungs- und Veranstaltungsräume, darunter den prächtigen 440 m² großen kaiserlichen Ballsaal. Bis Anfang 2017 wird es einen prächtigen Spa- und Wellnessbereich mit Innenpool geben.

Hotel-Vertriebsdirektor Nicolas Barsotti sagte: "Tangla Hotel Brussels ist ein Fest der chinesischen Kultur, Kunst und Traditionen, eine Hommage an das Land der reichen und vielfältigen Geschichte in einer einzigartigen Art und Weise noch vertraut."

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending