Vernetzen Sie sich mit uns

Zypern

#Zypern: Die Lösung des Zypernproblems sollte im Einklang mit den Grundsätzen und Werten der EU stehen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Gianni-Pitella-CY-IBNA-565x282Gianni Pittella, Vorsitzender der S & D-Fraktion im Europäischen Parlament, wird Zypern vom 22. bis 23. März zu einer Reihe von Treffen mit dem Staat und der politischen Führung des Landes einen offiziellen Besuch abstatten.

Im Hinblick auf diesen Besuch erklärte Gianni Pittella: „Die Lösung des Zypernproblems sollte im Einklang mit den Grundsätzen und Werten der Europäischen Union stehen und wir betrachten den laufenden Gesprächsprozess als eine echte Chance für eine Gesamtlösung des Problems.“

Gianni Pittella wird durch den Präsidenten der Republik Zypern, Nicos Anastasiades empfangen werden. Er wird auch mit dem Sprecher des Repräsentantenhauses, Giannakis Omirou, und dem Minister für auswärtige Angelegenheiten, Ioannis Kasoulides treffen.

Während seines Aufenthalts auf der Insel wird Gianni Pittella haben separate Treffen mit den Vorsitzenden der EDEK, Marinos Sizopoulos, und von DIKO, Nikolas Papadopoulos, in Anwesenheit der S & D-Abgeordneten Demetris Papadakis und Costas Mavrides.

S & D-Führer Gianni Pittella wird auch mit dem türkisch-zypriotischen Führer Mustafa Akinci und dem Führer der Republikanischen Türkischen Partei, Mehmet Ali Talat, zusammentreffen.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending