Vernetzen Sie sich mit uns

Frontpage

#Russia: Pro-Kreml russischen nationalistischen Politiker fordert Wiedergabe von William Browder nach Russland

SHARE:

Veröffentlicht

on

Eduard-Limonov
Der kremlfreundliche nationalistische russische Politiker Eduard Limonov hat öffentlich die illegale Überstellung des in Großbritannien ansässigen Putin-Kritikers William Browder an Russland gefordert.

“The task of our special services is to catch Browder and bring him in a sack to Russia” Eduard Limonow sagte an die Pro-Putin-Nachrichtenagentur Novy Den.

This is the second illegal rendition threat against Browder emanating from Russia. In the summer of 2014, Browder received a warning from the US Department of Justice of a similar Russian threat. The threat related to actions being put in place to ‘find’ Browder in London and ‘potentially return’ him to Russia.

Diese jüngste Bedrohung kam, als Browder den britischen Premierminister David Cameron aufforderte, Reisesanktionen und Einfrierungen von Vermögenswerten gegen hochrangige Beamte des Putin-Regimes zu verhängen, als Reaktion auf die Feststellung der Mitschuld des russischen Staates an dem Mord an Litwinenko, der das Leben anderer in Großbritannien gefährdete .

In einem offenen Brief In The Guardian sagte William Browder: “You can’t undo an act of state-sponsored terrorism on British soil from 2006, but for the long-term safety and security of everyone in Britain you must act in a way that leaves no doubt that the UK government will not be cowed. You must stand firm and ensure serious consequences for anyone who dares to repeat such an atrocious act on British soil.”

Im vergangenen Monat, am 15. Dezember 2015, schlug der russische Generalstaatsanwalt Chaika gegen William Browder ein und beschuldigte ihn, mit westlichen Sonderdiensten zusammenzuarbeiten, um Russland zu destabilisieren, indem er eine Korruptionsaufdeckung gegen den russischen Generalstaatsanwalt vorlegte.

“I have absolutely no doubts that this mendacious movie has been ordered by W. Browder and intelligence services who are standing behind him… There is a global purpose – to compromise the Russian Prosecutor General, his regional subordinates, and once again to denounce our country as… the country worthy of economic and other sanctions” sagte Russischer Generalstaatsanwalt Chaika.

Werbung

Limonov ist ein ausgesprochener Anhänger des russischen Präsidenten Putin geworden. Diese Woche hat er es versucht entlassen the expose of corruption involving Vladimir Putin as “part of US war against Russia.”

 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending