Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Plenarsitzung: 3. Dezember

SHARE:

Veröffentlicht

on

Parly
 
Eine Debatte über die Einigung fand am 29. November im EU-Türkei-Gipfel wird wahrscheinlich als erster Punkt auf der Plenaragenda hinzugefügt. Wenn die Aufnahme in die Tagesordnung zu Beginn der Sitzung vom Parlament genehmigt wird, beginnt die Debatte zwischen der EU und der Türkei um 15 Uhr und die Abstimmung ist für 10 Uhr geplant. Im PDF-Format herunterladen.
 Highlights
 Kreislaufwirtschaft: MdEP diskutieren neue Vorschläge mit der Kommission

Die Vizepräsidenten der Kommission, Frans Timmermans und Jyrki Katainen, werden die Abgeordneten vorstellen am Mittwoch (2 Dezember) mit lang erwarteten Vorschlägen für eine Kreislaufwirtschaft, die Abfall reduzieren, das Recycling steigern und eine effizientere Ressourcennutzung fördern soll.

Ungarn: Die Abgeordneten drängen die Kommission auf Antworten zu den Grundrechten

Hat die Kommission die vom Parlament in ihrer Entschließung vom 10. Juni 2015 geforderte eingehende Überwachung von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechten in Ungarn durchgeführt? Wenn ja, wie lauten die Schlussfolgerungen? Und hat es den rechtsstaatlichen Rahmen aktiviert, der geschaffen wurde, um eine vom Parlament geforderte systemische Bedrohung zu verhindern? Die Abgeordneten werden diese Fragen an die Kommission richten am Mittwoch,.

Migration: Fordern Sie ein neues Tool zur Bearbeitung von Beschwerden gegen Frontex-Grenzschutzbeamte

Die EU-Grenzbehörde Frontex sollte einen Mechanismus zur Bearbeitung von Beschwerden über mutmaßliche Verstöße gegen die Grundrechte von Migranten und Asylbewerbern einrichten, heißt es in einem Resolutionsentwurf, der diskutiert und abgestimmt werden soll am Mittwoch,. Die Abgeordneten möchten, dass die Kommission Bestimmungen für diesen Mechanismus in eine Überprüfung der Frontex-Verordnung einbezieht, die im Dezember fällig ist.

Abstimmung über die Beendigung des Bankgeheimnisses der EU-Bürger in Liechtenstein

Werbung

Die Vereinbarung des Parlaments mit Liechtenstein, die es den EU-Bürgern erschwert, Kapital vor ihren nationalen Steuerbehörden zu verbergen, wird in einer zu beschließenden Entschließung dargelegt am Mittwoch,. Im Rahmen des Abkommens werden die EU und Liechtenstein ab 2018 automatisch Informationen über die Finanzkonten der Einwohner des jeweils anderen austauschen.

Frauen im Vorstand: Die Abgeordneten sollen die Minister dazu drängen, sich endlich auf eine Position zu einigen

Die Abgeordneten werden einen Richtlinienentwurf erörtern, mit dem sichergestellt werden soll, dass bis 2020 mindestens 40% der nicht geschäftsführenden Direktoren in börsennotierten Unternehmensvorständen Frauen sind am Mittwoch, Abend. Das EP hat den Entwurf bereits im November 2013 gebilligt, aber zwei Jahre später ist er im Rat noch blockiert. Die Abgeordneten werden den Rat fragen, was die Mitgliedstaaten daran hindert, einen gemeinsamen Standpunkt zu erreichen.

Virunga: Schutz des artenreichsten Nationalparks Afrikas

Die Abgeordneten werden die Kommission fragen am Mittwoch, wie es dazu beitragen soll, den 1925 gegründeten Virunga-Nationalpark in der Demokratischen Republik Kongo, der seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und in dem die vom Aussterben bedrohten Berggorillas leben, vor den Gefahren zu schützen, die durch Ölexploration, bewaffnete Konflikte und Korruption entstehen. Das Haus wird auf seiner zweiten Dezember-Sitzung über eine Entschließung abstimmen.

Die Abgeordneten wollen den umweltfreundlichen Stadtverkehr fördern

Die Abgeordneten werden wahrscheinlich in einer Debatte anrufen am Mittwoch, mit Verkehrskommissarin Violeta Bulc für Maßnahmen zur Förderung von Carsharing- und Park-and-Ride-Programmen, zum Auftanken / Aufladen von Fahrzeugen mit Elektro- und alternativen Kraftstoffen sowie zur Unterstützung von Radfahrern und zur Information, dass Informationstechnologie dazu beitragen kann, die Anzahl der erforderlichen Fahrten zu verringern und das Transportmanagement modernisieren.

 

Endgültige Entwurf der Tagesordnung
Verfolgen Sie das Plenum live (EP Live)
Pressekonferenzen und anderen Veranstaltungen
EbS +
EuroparlTV
Audiovisuelle Website des Europäischen Parlaments

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending