Vernetzen Sie sich mit uns

Daten-Management

Die Kommission gibt Leitlinien für die Übermittlung transatlantischer Daten heraus und fordert die rasche Schaffung eines neuen Rahmens

SHARE:

Veröffentlicht

on

Welt-data-650The European Court of Justice’s ruling of 6 Oktober on the Schrems case confirmed the Commission’s approach to review the Safe Harbour arrangement with the US so that it ensures a higher level of data protection. The Commission has stepped up talks with US authorities on a new framework and issued today (6 November) und wollen auch Tipps und Tricks, um Unternehmen bei der Einhaltung des Urteils zu unterstützen und sich auf alternative Transferinstrumente zu verlassen.

Vizepräsident Andrus Ansip, verantwortlich für die Digitalen Binnenmarkt, said: “We need an agreement with our US partners in the next three months. The Commission has been asked to take swift action: this is what we are doing. Today we provide clear guidelines and we commit to a clear timeframe to conclude current negotiations. The EU and the US are each other’s most important trading partners. Data flows between our continents are essential for people and businesses.”

Justice, Consumers and Gender Equality Commissioner Vera Jourová said: “Citizens need robust safeguards to ensure their fundamental rights are protected. And businesses need clarity during this transition period. Our aim today is to explain under which conditions businesses can lawfully transfer data in this interim period. We will also continue to work closely with national data protection authorities, who are responsible for the enforcement of data protection law in the member states. I have stepped up talks with the US towards a renewed and sound framework for transatlantic data flows and will continue these discussions in Washington next week.” The vollständige Pressemitteilung ist in mehreren Sprachen verfügbar und es wurden auch Fragen und Antworten veröffentlicht Blogbeitrag. Die heute Morgen abgehaltene Pressekonferenz ist am verfügbar EbS.

On 9 und 10 NovemberVizepräsident Ansip wird am Internet Governance Forum in Brasilien teilnehmen. Er wird beim Beamten sprechen Eröffnungsfeier der Veranstaltung: Die vollständige Rede wird verfügbar sein Blogbeitrag am Dienstag (10. November) Abend.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending