Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Rede zur Lage der Union: Mittwoch, 9. September, 9 Uhr MEZ – So können Sie die Rede und Debatte live online verfolgen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Juncker-Geste
 
Plenum Straßburg
Stand der Union: Wie man die Rede und die Debatte live online verfolgt

 

Die Herausforderungen für die EU werden in der Debatte über den Stand der Union am Mittwoch, dem 9. September, erörtert. Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, wird zunächst seine Ansprache halten und dann mit den Abgeordneten debattieren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Debatte am besten live online verfolgen können.  

Verfolgen Sie die Diskussion in Echtzeit

 

A spezielles Armaturenbrett wurde erstellt, sodass Sie die Debatte live verfolgen und die neuesten Tweets lesen können, die sie kommentieren, sobald sie veröffentlicht werden. Die Seite enthält auch Links zu nützlichen Informationen.

 

Das Dashboard enthält unsere Seite zur Debatte speichern  Diese enthält die neuesten Informationen in englischer Sprache sowie relevante Tweets, Videos und Fotos, sobald diese verfügbar sind. Die Seite wird während der gesamten Debatte kontinuierlich aktualisiert.

Werbung

 

Erhalten Sie Updates in Ihrer Sprache

 

Während der Debatte werden die Twitter-Konten des Parlaments alle paar Minuten Aktualisierungen in mehr als 20 Amtssprachen der EU veröffentlichen.

Beteiligen Sie sich an der Debatte

 

Nehmen Sie online an der Diskussion teil, indem Sie das Hashtag #SOTEU auf Twitter und anderen Social-Media-Plattformen verwenden.

Nachlesen:

Der Think Tank des Parlaments hat mehrere Briefings in englischer Sprache zur Ansprache des Staates der Union vorbereitet:

Mehr erfahren

 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending