Vernetzen Sie sich mit uns

Zypern

54 Mio. € für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Griechenland und Zypern

SHARE:

Veröffentlicht

on

19. September 2012 Graffiti-Ausstellung am LCA Airport0001Im Namen der für Regionalpolitik zuständigen Kommissarin Corina Crețu und der für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU zuständigen Kommissarin Elżbieta Bieńkowska wurde das grenzüberschreitende Kooperationsprogramm 2014-2020 zwischen Griechenland und Zypern im Wert von 54 Mio. EUR mit fast 46 EUR angenommen Millionen kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Das Programm wird Griechenland und Zypern dabei helfen, ihre lokale Wirtschaft weiterzuentwickeln, um Arbeitsplätze zu schaffen, die Infrastruktur zu verbessern und die Umwelt zu schützen, indem die aktive Zusammenarbeit in diesen Bereichen gefördert wird. Dieses Programm ist Teil des Interreg-Programm Der Rahmen mit einem Budget von 10.1 Mrd. EUR für den Zeitraum 2014-2020 wurde in über 100 Kooperationsprogramme zwischen Regionen investiert. Interreg-Programme zielen darauf ab, die in den Grenzregionen festgestellten gemeinsamen Herausforderungen anzugehen und ihr Wachstumspotenzial auszuschöpfen.

Weitere Informationen zum grenzüberschreitenden Kooperationsprogramm zwischen Griechenland und Zypern sind verfügbar Online. Die Beschreibungen der Interreg-Programme 2014-2020 sind verfügbar Webseite von Kommissar Crețu und auf der Inforegio-Website.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending