Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Catherine Ashton ernennt neuen Leiter der EU-Delegation in USA

SHARE:

Veröffentlicht

on

David_O'Sullivan_ (3)Die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik/Vizepräsidentin der Kommission Catherine Ashton gab heute (5. Mai) die Ernennung von David O'Sullivan bekannt (im Bild) als Leiter der Delegation der Europäischen Union in den Vereinigten Staaten von Amerika.

O'Sullivan ist seit der Gründung des Europäischen Auswärtigen Dienstes dessen Chief Operating Officer. Zuvor hatte er eine lange und erfolgreiche Karriere bei der Europäischen Kommission hinter sich, wo er mehrere leitende Positionen innehatte, darunter die des Generalsekretärs und Generaldirektors für Handel.

Die Hohe Vertreterin Catherine Ashton sagte: „Ich freue mich, die Ernennung von David O'Sullivan für diese Schlüsselposition im Europäischen Auswärtigen Dienst bekannt zu geben. Davids bekanntes Talent, seine Energie und sein Fachwissen sind weiterhin von großem Nutzen für die Außenpolitik der EU und machen ihn zum idealen Kandidaten, um die Arbeit der Europäischen Union in Washington DC voranzutreiben.

„Ich möchte auch João Vale de Almeida für seine hervorragende und unermüdliche Arbeit als Leiter unserer Delegation in den USA in den letzten vier Jahren besonders würdigen. Da seine Amtszeit in Washington im Herbst endet, freue ich mich darauf, weiterhin mit ihm zusammenzuarbeiten, wenn er eine leitende Position beim Europäischen Auswärtigen Dienst in Brüssel antritt.“

Die Beziehungen der EU zu den Vereinigten Staaten

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending