Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Sagen Sie Ihre Meinung zu neuen und künftigen Technologien

SHARE:

Veröffentlicht

on

HauptspritzerSie haben eine tolle Idee für eine neue Technologie, die noch nicht realisierbar ist? Glauben Sie, dass diese Idee durch die Zusammenarbeit der besten Köpfe Europas mit dieser Aufgabe Wirklichkeit werden kann? Teilen Sie Ihre Ansicht und die Europäische Kommission – über die Programm „Future and Emerging Technologies“ (FET). @fet_eu #FET_eu – kann es möglich machen. Die Konsultation ist bis zum 15. Juni 2014 geöffnet.

Das Ziel der heute eingeleiteten öffentlichen Konsultation besteht darin, vielversprechende und potenziell bahnbrechende Richtungen für die zukünftige Forschung in jedem Technologiebereich zu ermitteln.

Vizepräsident der Europäischen Kommission  NeelieKroesEU, verantwortlich für Digitale Agenda, sagte: „Vom Umweltschutz bis zur Heilung von Krankheiten – die Entscheidungen und Investitionen, die wir heute treffen, werden einen Unterschied für die Arbeitsplätze und das Leben von morgen machen. Forscher und Unternehmer, Innovatoren, Schöpfer oder interessierte Zuschauer – wer auch immer Sie sind, ich hoffe, Sie werden diese Gelegenheit nutzen, um an der Gestaltung der Zukunft Europas mitzuwirken.“

Die Konsultation ist als eine Reihe von Diskussionen organisiert, in denen Mitwirkende Ideen für ein neues vorschlagen können Proaktive FET-Initiative oder besprechen Sie das neun Forschungsthemen, die in der vorherigen Konsultation identifiziert wurden um festzustellen, ob sie heute noch relevant sind.

Die im Rahmen der öffentlichen Konsultation gesammelten Ideen werden in künftige FET-Arbeitsprogramme einfließen, insbesondere in das nächste (2016-17). Dieser partizipative Prozess wurde bereits zur Ausarbeitung des Entwurfs genutzt aktuelles Arbeitsprogramm (2014-15).

Hintergrund

2.7 Milliarden Euro werden investiert Neue und künftige Technologien (FET) im Rahmen des neuen Forschungsprogramms Horizon 2020 # H2020 (2014-2020). Dies stellt eine fast dreifache Erhöhung der Mittel im Vergleich zu den bisherigen Forschungsprogramm, FP7. FET Aktionen sind Teil der Exzellente Wissenschaft Säule von Horizon 2020.

Werbung

Das Ziel von FET besteht darin, radikale neue Technologien zu fördern, indem neuartige und risikoreiche Ideen auf wissenschaftlichen Grundlagen erforscht werden. Durch die flexible Unterstützung zielorientierter und interdisziplinärer Verbundforschung und die Einführung innovativer Forschungspraktiken nutzt die FET-Forschung die Chancen, die unserer Gesellschaft und Wirtschaft langfristigen Nutzen bringen.

Proaktive FET-Initiativen zielen darauf ab, interdisziplinäre Gemeinschaften rund um vielversprechende langfristige technologische Visionen zu mobilisieren. Sie bauen die notwendige Wissens- und Know-how-Basis auf, um eine zukünftige Technologielinie in Gang zu setzen, die Europas zukünftigen Industrien und Bürgern in den kommenden Jahrzehnten zugute kommen wird. FET Proactive-Initiativen ergänzen FET Öffnen Programm, das kleine Projekte zur Zukunftstechnologie finanziert, und FET-FlaggschiffeDabei handelt es sich um groß angelegte Initiativen zur Verwirklichung ehrgeiziger interdisziplinärer Wissenschafts- und Technologieziele.

FET hat zuvor eine gestartet Online-Konsultation (2012-13) Forschungsthemen für die zu identifizieren aktuelles Arbeitsprogramm. Es wurden rund 160 Ideen eingereicht. Die Europäische Kommission hat eine umfassende Analyse durchgeführt und eine informelle Gruppierung dieser Ideen zu allgemeinen Themen erstellt. 9 Themen wurden als Kandidaten für eine FET Proactive-Initiative identifiziert. Drei sind im aktuellen Programm enthalten, nämlich Global Systems Science; Wissen, Tun, Sein; und Quantensimulation.

See Beispiele für FET-Projekte.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending