Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Mitglieder des Europäischen Parlaments zurück Kappe auf Kartenzahlung Gebühren

SHARE:

Veröffentlicht

on

34472 Die Gebühren, die Banken Einzelhändler laden für Käufer Zahlungen der Verarbeitung sollten stets gut verschlossen werden, Wirtschafts- und Währungsausschuss die Abgeordneten in einer Abstimmung über 20 Februar beschlossen. Die Kappe würde sowohl grenzüberschreitenden und inländischen Zahlungen gelten.

Banken Kartenzahlung Gebühren kosten EU-Einzelhändler mehr als € 10 Milliarden pro Jahr, nach den Zahlen der Europäischen Kommission. Diese Gebühren sind nicht transparent und sie unterscheiden sich zwischen den EU-Mitgliedsstaaten, in denen sie unterliegen nicht der Gesetzgebung sind, sondern auf die Entscheidungen der nationalen Wettbewerbsbehörden.
These service or ‘interchange’ fees are charged by banks belonging to card schemes such as Visa and MasterCard, which together control the lion’s share of the market. Retailers are charged for every card transaction and add the costs to the prices of goods or services they offer.

Gebühren: Capped und transparent
For credit-card transactions, MEPs backed the European Commission’s proposal to cap the bank’s fee at 0.3% of the transaction value.

Für Debitkartentransaktionen, änderte der Ausschuss die vorgeschlagene Obergrenze auf sieben Euro-Cent oder 0.2% des Transaktionswertes, wobei der niedrigere Wert ist.
Diese Kappen würde gelten sowohl für grenzüberschreitenden und inländischen Transaktionen in der EU und würde ein Jahr nach den Regeln in Kraft.

Wessen Freiheit zu wählen?Heute Einzelhändler häufig gezwungen sind, alle Karten in einem bestimmten Kartensystem zu akzeptieren, auch wenn es profitabel mehr sein könnte für sie nur diejenigen mit niedrigeren Gebühren zu akzeptieren.

Nach den neuen Regeln, wäre Einzelhändler frei, welche Karten zu wählen, zu akzeptieren, es sei denn, sie auf den gleichen Austauschgebühr unterliegen, die im übrigen mit der Kappe von diesen Regeln entsprechen müssen.
Während dies würde der Käufer die Freiheit einschränken, welche Zahlungskarte zu verwenden, niedrigere Gebühren übersetzen in niedrigeren Preisen sollten zu wählen.

Nächste Schritte
This committee vote consolidates Parliament’s position. The rules will be put to vote by a full house at one of the upcoming parliamentary sessions.

Werbung

#creditcardfees

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending