Vernetzen Sie sich mit uns

Geschäft

COSME: 2.3 Mrd. EUR zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU in den nächsten sieben Jahren

SHARE:

Veröffentlicht

on

COSME-LogoAm 21. November begrüßte die Europäische Kommission die Annahme des Programms COSME durch das Europäische Parlament. COSME zielt darauf ab, den Zugang zu Kreditproblemen zu erleichtern, mit denen kleine Unternehmen derzeit konfrontiert sind. Mit einem Budget von 2.3 Mrd. EUR im Zeitraum 2014-2020 bietet das Programm für die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen (COSME) beispielsweise eine Garantiefazilität für Kredite an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von bis zu 150,000 EUR . Bis 2020 sollen 330,000 EU-Unternehmen von dieser Fazilität profitieren. Darüber hinaus wird COSME Unternehmen und Bürger auf folgende Weise unterstützen: 1) Unternehmer profitieren von einem leichteren Zugang zu Märkten in der EU und darüber hinaus, 2) Bürger, die sich selbständig machen möchten, aber derzeit Schwierigkeiten haben, ihre Märkte aufzubauen oder weiterzuentwickeln Das eigene Unternehmen wird maßgeschneiderte Dienstleistungen und Unterstützung erhalten, und 3) die Behörden der Mitgliedstaaten werden bei ihren Bemühungen um die Ausarbeitung und Umsetzung einer wirksamen Reform der KMU-Politik besser unterstützt.

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Antonio Tajani, Kommissar für Industrie und Unternehmertum, sagte: „Ich freue mich besonders über das Votum des Europäischen Parlaments, da es das Ergebnis monatelanger harter Arbeit der EU-Institutionen ist. Wir sind fest entschlossen, europäischen Unternehmen, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, zu helfen, da letztere das Rückgrat der EU-Wirtschaft bilden und 85% aller neuen Arbeitsplätze schaffen. Vor diesem Hintergrund wird COSME das Leben von KMU erheblich erleichtern, indem der Zugang zu Finanzmitteln erleichtert wird. ein Thema, das für KMU in der EU von entscheidender Bedeutung ist. “

Für weitere Informationen, klicken Sie hier.

Interview mit VP Tajani: Cosme Zugang zu Krediten für kleine Unternehmen anspornen

Hintergrund

COSME zielt darauf ab, die Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der EU-Unternehmen zu stärken, eine Unternehmenskultur zu fördern und die Schaffung und das Wachstum von KMU zu fördern. Diese Ziele werden durch folgende Verbesserungen erreicht:

  • Zugang zu Finanzmitteln für KMU;
  • Zugang zu Märkten innerhalb der Union, aber auch auf globaler Ebene;
  • Rahmenbedingungen für Unternehmen, und;
  • Unternehmertum und Unternehmenskultur.

1. Zugang zu Finanzmitteln: Fast 1.4 Mrd. EUR des COSME-Budgets von 2.3 Mrd. EUR werden für Darlehen und Risikokapital bereitgestellt, die die Finanzsysteme auf nationaler Ebene ergänzen:

Werbung
  • Durch eine Kreditfazilität erhalten KMU direkte Garantien oder andere Vereinbarungen zur Risikoteilung mit Finanzintermediären wie Banken, gegenseitigen Garantien und Risikokapitalfonds zur Deckung von Krediten bis zu 150,000 EUR.
  • Eine Eigenkapitalfazilität für Investitionen in der Wachstumsphase wird KMU eine kommerziell ausgerichtete, erstattungsfähige Eigenkapitalfinanzierung in Form von Risikokapital zur Verfügung stellen, das sie über Finanzintermediäre erhalten.

2. Der Bereich Zugang zu Märkten besteht aus konkreten Unterstützungsdiensten für Unternehmen, die insbesondere von der Enterprise Europe Network. Diese werden sich auf die Internationalisierung von KMU konzentrieren und die Expansion von Unternehmen und grenzüberschreitende Partnerschaften erleichtern. IPR-Helpdesks sind auch in Europa verfügbar. Chinaund der ASEAN und Mercosur Regionen.

3. Die Verbesserung der Rahmenbedingungen wird erreicht, indem die Umsetzung der KMU-Politik der EU unterstützt, der Verwaltungsaufwand verringert oder bestimmte KMU-reiche, arbeitsplatzschaffende Sektoren gezielt angesprochen werden.

4. Förderung des Unternehmertums Zu den Aktivitäten gehören die Entwicklung unternehmerischer Fähigkeiten und Einstellungen, insbesondere bei neuen Unternehmern, jungen Menschen und Frauen sowie bei der Erasmus für Unternehmer Austauschschema.

Das Programm wird voraussichtlich rund 330 000 Unternehmen dabei unterstützen, Kredite zu erhalten, Hunderttausende von Arbeitsplätzen zu schaffen oder zu retten und neue Geschäftsprodukte, -dienstleistungen oder -prozesse auf den Markt zu bringen.

COSME baut auf dem Erfolg des aktuellen Programms für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) auf.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending