Vernetzen Sie sich mit uns

Klimawandel

Umfrageergebnisse zufolge glauben die meisten Europäer, dass Regierungen die Klimaziele verfehlen werden

SHARE:

Veröffentlicht

on

Eine Mehrheit der Bürger der Europäischen Union glaubt, dass ihre Regierung den Klimawandel nicht bewältigen wird, den die Europäer als die größte Herausforderung für die Menschheit in diesem Jahrhundert ansehen, wie eine am Mittwoch (27. Oktober) von der Europäischen Investitionsbank veröffentlichte Umfrage ergab: schreibt Kate Abnett.

Of 27,700 survey respondents in the EU’s 27 countries, 58% said they believed their country would fail to drastically reduce its CO2 emissions by 2050, the EIB’s climate survey found.

EU citizens’ lack of faith in their governments’ climate credentials contrasted with their own support for tougher policies.

In the poll, 70% of EU respondents said they supported measures that impose changes on people’s behaviour to tackle emissions.

A large majority, 87% of respondents, were either “completely” or “somewhat” in favour of replacing short-haul flights with trains, while 69% said they supported a tax on the most polluting products.

“In the run-up to COP26, these demands from the public are a clear mandate for us to strengthen our efforts and accelerate the green transition,” EIB Vice-President Ambroise Fayolle said, referring to the U.N. climate summit in Scotland, which begins on Sunday.

81 % der EU-Bürger waren sich einig, dass der Klimawandel die größte Herausforderung für die Menschheit in diesem Jahrhundert ist, und 75 % gaben an, dass sie sich mehr Sorgen über die Klimakrise machen als ihre Regierungen.

Werbung

Die Umfrage der EIB wurde im August und September durchgeführt, nachdem verheerende Waldbrände und tödliche Überschwemmungen die Realität des Klimawandels für viele Europäer unterstrichen hatten.

Die EU Klimaziele are among the most ambitious of the world’s biggest economies. The bloc has legally committed to reduce its net emissions to zero by 2050 and rapidly reduce them this decade. Mehr lesen .

Those goals apply to the EU’s overall emissions, although countries, including Denmark, France Germany and Ireland, have also set national net zero emissions goals.

EU policymakers are negotiating new measures to deliver its climate goals, including higher taxes on polluting fuels and a new carbon market – proposals facing resistance from some countries that fear a public backlash to measures that would increase costs for households.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending