Vernetzen Sie sich mit uns

Arbeitsumfeld

Automobilindustrie: Die Abgeordneten debattieren Manipulation der Emissionsprüfungen mit der Kommission

SHARE:

Veröffentlicht

on

20151006PHT96156_originalVW hat "Defeat Devices" verwendet, um Emissionsabgastests in den USA zu bestehen. Aber wie wäre es mit Tests in der EU? © EU 2015 - Quelle: EP

Die Abgeordneten diskutierten am Dienstag (6. Oktober) auf der Grundlage einer parlamentarischen Anfrage über den sich abzeichnenden Volkswagen-Abgasskandal. Sie baten Kommissarin Elżbieta Bieńkowska, zu klären, ob in Europa Manipulationen von Emissionstests stattgefunden haben. Viele Redner sagten, der anhaltende Skandal gefährde die Glaubwürdigkeit des gesamten Automobilsektors und forderten die Kommission auf, die Einführung von Emissionsprüfungen für echte Antriebe zu beschleunigen.

Die Fraktionen des Parlaments werden eine Entschließung vorbereiten, über die während der Plenarsitzung vom 26. bis 29. Oktober in Straßburg abgestimmt werden soll.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending