Vernetzen Sie sich mit uns

Biokraftstoffe

#Energy IEA-PVPS veröffentlicht Bericht über 'Überwachung und Betrieb von PV-Batterien-Diesel-Hybriden'

SHARE:

Veröffentlicht

on

europe-Energie-grid-from-ENTSO-E-website-banner-screenshot- © -ENTSO-E-Die Notwendigkeit, Hunderte von Millionen zu elektrifizieren, hat einen Markt für Dieselgeneratoren geschaffen. Aufgrund des Preisverfalls bei PV-Anlagen kombinieren immer mehr Systeme Dieselgeneratoren mit PV-Anlagen, sogenannten Hybridsystemen. Es wird erwartet, dass solche Hybridsysteme in den kommenden Jahren noch weiter verbreitet werden.

Nach mehreren Veröffentlichungen zu diesen Hybrid-PV-Diesel-Systemen veröffentlicht die Internationale Energieagentur - Photovoltaik-System (IEA-PVPS) eine einfache Überwachungs- und Bewertungsrichtlinie für PV-Diesel-Hybrid-Systeme. Das Dokument ermöglicht es dem Bediener, sein System so zu betreiben, dass die Lebensdauer der Komponenten und insbesondere der Batterien optimiert wird. Außerdem werden Wartungsroutinen und Datenerfassung vorgeschlagen, um Systemfehler zu erkennen. Die Richtlinie hilft dabei, die Beziehungen zwischen verschiedenen Parametern in einem System zu verstehen, wo und wie Energie erzeugt und verbraucht wird und ob das System mit voller Kapazität arbeitet oder zusätzliche Lasten tragen kann.

Dieses Dokument vervollständigt eine bereits lange Liste von Dokumenten, die darauf abzielen, Hybrid-PV-Systeme (mit oder ohne Batterien) für die ländliche Elektrifizierung zu entwerfen und zu betreiben. Mit diesen Berichten will sich IEA-PVPS dank der großen Erfahrung seines Expertennetzwerks im Laufe der Zeit als wichtiger Akteur bei der Unterstützung der Entwicklung von PV für die ländliche Elektrifizierung positionieren.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending