Vernetzen Sie sich mit uns

Eurobarometer

Eurobarometer: Umfrage zeigt starke Unterstützung für Euro, SURE und Recovery and Resilience Facility

SHARE:

Veröffentlicht

on

Laut der jüngsten Eurobarometer-Umfrage der Europäischen Kommission ist die öffentliche Zustimmung zum Euro stark und stabil. Eine Mehrheit der Befragten (78 %) in der gesamten Eurozone glaubt, dass der Euro gut für die EU ist. Darüber hinaus halten 69 % von ihnen den Euro für positiv für ihr eigenes Land. Diese Ergebnisse zeigen die zweithöchste Zustimmung zum Euro seit Beginn der jährlichen Umfragen im Jahr 2002. Diese Eurobarometer-Umfrage wurde zwischen dem 17,600. Oktober und dem 19. November 25 unter rund 9 Befragten aus den 2021 Mitgliedstaaten der Eurozone durchgeführt.

Die Ergebnisse zeigen auch eine starke Unterstützung für das europäische Instrument zur vorübergehenden Unterstützung zur Minderung des Arbeitslosenrisikos im Notfall (SURE). 82 % der Befragten stimmen der Bedeutung von Darlehen zu, um den Mitgliedstaaten zu helfen, Menschen in Beschäftigung zu halten. Ebenso wurde die finanzielle Unterstützung durch die Recovery and Resilience Facility (RRF) von 77 % der Befragten positiv wahrgenommen. Schließlich befürworteten 65 % der Befragten die Abschaffung der Ein- und Zwei-Cent-Münzen durch obligatorisches Runden der Endsumme der Einkäufe auf die nächsten fünf Cent. Die Eurobarometer-Umfrage ist verfügbar hier.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending